1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Scholleck, 12. November 2012.

  1. Scholleck

    Scholleck Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Erst einmal ein Hallo an alle Experten und Mitglieder diese Forums. Ich hoffe sehr, Ihr könnt mir bei meinem etwas schwierig zu formulierenden Problem weiterhelfen.

    Wo fang ich am besten an? Also erst einmal muss ich grob die Situation (als Laie) beschreiben. In unserem Haus haben wir laut dem Installateur eine Satelliten-Anlage mit einem digitalen Twin-LNB und es gehen wohl 2 seperate Kabel in Antennendosen von 2 verschieden Zimmer. (Hoffe das ist einigermaßen verständlich). Bisher konnten beide Teilnehmer unterschiedliche Programme auf 2 verschiedenen Fernseher mit jeweiligen Receiver anschauen.

    Nun das Problem. Ich bin seit einiger Zeit sky-Kunde und hab mir nun einen neuen Fernseher gekauft (Samsung UE50ES6300) und wollte nun lediglich meinen Sky HD+ Receiver über ein HDMI Kabel an mein neues TV anschließen. Aber sobald ich ein Kabel der Verbindung "Sky-Receiver und altes TV" löse, also entweder Atennenkabel oder auch das HDMI-Kabel hat der andere Teilnehmer in dem anderen Zimmer kein Bild mehr (also die Fehlermeldung ("Kein Signal..."). Selbst wenn ich das Antennenkabel direkt aus meiner (separaten) Antennendose ziehe ist der 2. Teilnehmer ohne Bild.

    Sobald ich also die bisherige Verbindung von TV und Receiver trenne und auf den Neuen anschließe, habe ich zwar in meinem Raum auf dem neuen Fernsehgerät TV-Empfang, aber der andere Anschluss nicht mehr. :confused:

    Was ich mir vorstellen kann ist, dass das Problem evtl. damals mit der Erstinstallation des sky-Receivers zusammenhängt. Und zwar gab es damals Probleme dahingehend, dass der Receiver nach betätigen der Enter-taste gleich mit dem Programm-Suchlauf startete ohne das ich vorher entscheiden konnte, welche Anschlussvariante ich besitze (sprich Ein-Kabel-Lösung, Sat-CR-Lösung oder Zwei-Kabel-Lösung) und der dadurch wohl die Ein-Kabel-Lösung verwendet hat. Hat der dadurch evtl. eine "Verbindung" aufgebaut, so dass das Signal erst durch mein Zimmer muss und dann weitergeleitet wird in das andere Zimmer und sobald diese getrennt ist, es nicht mehr funktioniert?

    Ihr merkt schon, ich kenn mich in solchen Sachen nicht wirklich aus. Nur das Problem kommt mir irgendwo sehr eigenartig bzw. unlogisch vor. Ich meine, warum geht es nicht mehr, sobald ich meinen alten Fernseher trenne und den Neuen anschließe?

    Ich hab heute morgen auch schon mal den Receiver per Werkseinstellung zurückgesetzt und neu mit der Zwei-kabel-Lösung konfiguriert (jedoch noch auf dem alten TV). Aber wieder das gleiche Problem.

    Vielleicht weiß ja jemand von euch Rat. Bin wirklich über jede Hilfe dankbar. Bei sky-Kundenservice hab ich noch nicht angerufen, da ich ja noch nicht genau weiß, ob es überhaupt damit zusammenhängt, aber am naheliegendsten wäre es schon, oder?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

    Das Twin LNB ist wahrscheinlich defekt.
    LNB austauschen.

    Bei einem Twin LNB müssen beide Anschlüsse unabhängig voneinander funktionieren.
    Ist das nicht der Fall, ist halt das LNB defekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
  3. Scholleck

    Scholleck Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

    Aber wenn das LNB defekt wäre, dann würde doch gar nichts mehr gehen bzw. ein Anschluss nicht, oder? Aber im Moment habe ich den Receiver wieder an meinem alten TV angeschlossen und sowohl ich als auch der andere Teilnehmer haben ein Bild und können wie bisher separat voneinander schauen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

    Nein. dem ist nicht so.
     
  5. Scholleck

    Scholleck Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

    Echt? Obwohl das LNB defekt ist, können beide Teilnehmer trotzdem noch schauen? Da ist ja krass. Aber was hat dann mein "alter" Fernseher was mein Neuer nicht hat, dass das im Moment noch funktioniert? Oder liegt das wirklich nur daran, dass die Empfangsinstallation und alles noch mit dem alten TV geschah?

    Dann dank ich Dir erst einmal. :) Wäre ja schonmal ein Hinweis auf einen Fehler, den man mehr oder weniger schnell beheben kann. Weißt Du, ob man das irgendwie prüfen kann, ob das LNB noch geht oder nicht?
     
  6. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

    Wahrscheinlich funktionieren beide Receiver nur gleichzeitig auf einer Ebene.
    Versuch mal folgendes: Ein Receiver auf HH (z.B.: RTL), der andere auf HV (Tele5) und auchmal auf LH (1Plus) sowie LV (3SAT HD), das Ganze auch mal umgekehrt!
    Funktionieren dann nicht beide Empfänger gleichzeitig, ist das LNB defekt oder es ist kein Twin!:winken:
     
  7. Scholleck

    Scholleck Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Empfang bei zweitem Teilnehmer (Twin LNB)

    Im Moment kann ich das nicht testen, aber das funktioniert mit großer Sicherheit, da wir eigentlich schon immer parallel schauen und mir noch nie aufgefallen wäre, dass ein Sender nicht funktioniert und auch der andere noch keine Probleme diesbezüglich gemeldet hat. Und wir haben bestimmt schon mal zwei dieser Sender gleichzeitig geschaut und sei es nur beim zappen. Aber danke trotzdem werde es nachher gleich mal testen. :)
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93

Diese Seite empfehlen