1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von heuchler, 28. Juni 2005.

  1. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich machs mal kurz weil ich so langsam verzweifel.
    habe einen Receiver von zehnder, den DX 560. Klappt auch soweit... habe 82% beim Signalpegel allerdings 0% bei Signalqualität. Somit habe ich auch keinen Empfang!

    Was kanns denn bitte sein? Ich habe davon recht wenig Ahnung... bitte darum um Hilfe.

    Grüße und vielen Dank im voraus,

    Daniel
     
  2. dot

    dot Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    ger
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Hast du die Schüssel neu installiert? Tippe mal auf eine falsche Ausrichtung :eek: Den Experten im Forum fehlen bestimmt noch Informationen zur Verkabelung, etc.
     
  3. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Hallo,

    ein bisschen mehr Details wären nicht schlecht ;)
    Aber mal kurz gesagt...ist die Schüssel richtig ausgerichtet? Ist das bei allen Sendern oder nur bei manchen?

    Ciao, LaForge
     
  4. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Ja wie gesagt bin wirklich nicht Bewandert in diesem Bereich. Die Sat-Schüssel hing schon dort, habe nur LNB gegen ein digital taugliches getauscht und des wars dann. Die Ausrichtung wurde nicht geändert.
    Es ist bei allen Sendern so... da 0% Signalqualität.
     
  5. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Haste vielleicht unbemerkt an der Schüssel gewackelt?
     
  6. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Nee hab nochmal mit nem anderen LNB und dem analogen Receiver probiert, da hatte ich wie gewohnt ein recht schlechtes Bild aber es ging... und laut Zehnder ist ab einer Signalstärke von 80% ein guter Empfang... *grml*
     
  7. dot

    dot Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    ger
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Aus eigener Erfahrung:
    Analoger Empfang ist in dieser Hinsicht vorteilhafter, denn auch wenn der Empfang schlecht ist (schlechte Ausrichtung, etc), wird auch ein Bild angezeigt, wenn auch mit Spikes. Beim digitalten Empfang erhälst du bei so einer Schüsseleinstellung bzw Ausrichtung kein Bild.

    Du kannst die Schüssel auch zum Mond stellen, du wirst trotzdem eine hohe Signalstärke erhalten. Erst wenn du genügend Signalqualität hast, wirst du auch ein Bild erhalten.


    Edit: Funktioniert dein analoger Receiver mit dem neuen LNB den du fürs digitale TV angeschafft hast?
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??


    deine schüssel ist eindeutig nicht optimal ausgerichtet,wenn du schon beim analogempfang ein mieses bild hast...
    versuch mit dem analogreciever erstmal ein optimales bild einzustellen,ohne spikes...
    danach sollte es auch mit dem digitalen funzen...:winken:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2005
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Jepp, dann sollte es gehen.

    Die Signalstärke ist nur die Energie die vom LNB zum Receiver geht, die kommt also nicht vom Empfang. Vom Empfang kommt die Signalqualität, und die bekommt man nur mit einer sauber ausgerichteten Schüssel hin.

    digiface
     
  10. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Kein Empfang allerdings gute Signalstärke??

    Jut dann weiss ich schonmal mehr. Recht vielen Dank!Das Problem ist eben dass ich die Schüssel am Balkon habe. Da is dann noch ne Ecke der Hauswand im Weg und da ich mich durch nen Motorradunfall nicht hinknien kann, ist es mir ein unmögliches aufs Dach zu steigen. Hinzu kommt dass ich nicht wüsste wie ich das Kabel dann in mein Zimmer legen soll...
    Aber mal davon abgesehen, wie richte ich die Schüssel aus? Kann man dies auch mit solch einem "Sat-Finder" machen?

    Stört es wenn ich ein Flachband-Koaxkabel (für unter die Balkontüre) zw. gesteckt habe?

    Ähm dann noch.. kann ich den analog Receiver an das (den?) digital LNB stecken?
    Danke für die Hilfe nochmal!
     

Diese Seite empfehlen