1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein einziger deutscher kanal mit aldi set

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von caver, 18. September 2004.

  1. caver

    caver Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hi zusammen,

    letzens habe ich mir das aldi-satelliten sit inkl receiver FTA2004 gekauft. nun habe ich folgendes problem:

    ich empfange hunderte von kanälen aus england, aber keinen einzigen deutschen. die schüssel ist auf astra1 ausgerichtet (guter empfang: signalstärke höher als 70, qualität um die 90). merkwürdig ist, dass ich im haus meiner eltern mit dem selben set und selber satellitenansteuerung bei geringerem emfpang keine probleme hatte. nach der ummontierung an meiner wohnung findet der receiver im suchlauf aber wie gesagt nur englische kanäle. auch das manuelle hinzufügen von deutschen sendern per transpondernummer, pid's etc. funktioniert nicht. (fehlermeldung: verschlüsselter kanal)

    woran könnte das liegen? vielleicht am software update? (bei meinen eltern war noch die werkssoftware drauf) kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass der ne falsche software updated....

    wäre extrem cool, wenn mir jemand helfen könnte :winken::winken:
     
  2. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    Vielleicht auf 28.2 ausgerichtet ???
     
  3. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    hört sich wirklich nicht nach astra 1 an.

    weil auf astra 1 gibs es nicht viele englische FTA Sender
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    Mache mal einen Sendersuchlauf, aber nur die gefundenen Sender anfügen, dann schaue mal welche von den neuen Sender gehen, und sage uns, um welche Sender es sich handelt, sind da viele BBC Sender dabei?

    digiface
     
  5. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    man muss zwischen astra1a (5,2), astra1d (23,5) und astra1b,c,e,f,g,h (19,2 hauptsächlich deutsche programme)
    viele engl. programme sind auf astra2a,b,d (28,2)
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    @julien... du hast das Wort "unterscheiden" vergessen... aber macht ja nix.

    @caver:
    Du bist garantiert auf Astra 2 28,2° Ost. Dreh die Schüssel um 9° nach Westen und du solltest alle deutschen Sender empfangen...

    Greets
    Zodac
     
  7. caver

    caver Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    lol, meine schüssel war tatsächlich auf den astra2 (28,2) ausgerichtet. trotzdem zeigte mir der receiver an, dass ich astra1 (19,2) mit einer signalstärke von 70 und einer qualität von 85 empfangen hatte. gleichzeitig empfing ich aber auch astra2 mit werten von 75 und 90. wie auch immer, habe die schüssel jetzt um einen halben meter zur seite und in die höhe versetzt und neu justitert. und siehe da - alles funktioniert :)

    vielen dank für alle antworten!
     
  8. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    Nur so als Nachtrag: Ein Receiver kann nicht feststellen, aus welcher Himmelsrichtung oder von welchem Satelliten ein Signal kommt. Er kann nur sagen, wie gut die Qualität des Signals einer bestimmten Frequenz ist. Wenn mehr als ein Satellit die Frequenz verwenden, ist die Information also mehrdeutig ;)
     
  9. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    Deine Sat-Schüssel fängt nur Signale aus einem ganz kleinen Trichter ein, der in Richtung der Öffnung der Schüssel geht. Diese sind für die Anzeige "Signalpegel" ein einziger Brei, dessen "Dicke" die Anzeige wiedergibt. Ob dieser Brei nun aus Gries oder Reis ist, kann die Signalpegelanzeige nicht erkennen und also auch nicht mitteilen.

    Eine zweite Anzeige "Signalqualität" des Receivers zeigt schon an, ob das Signal noch gut genug ist, ein Bild und einen Ton und vielleicht noch einen Videotext wiederzugeben. Allerdings mit der Einschränkung, dass diese Anzeige erst nach einer automatisch im Rec. stattfindenden Fehlerkorrektur erzeugt wird. Du hast also entweder so um die 100 % oder fast nix. Es ist also lediglich eine Schätzanzeige . Zum Einstellen der Schüssel ist sie nicht wirklich geeignet.

    Jeder Transponder überträgt auch Daten zu seinem Namen (und der Sender, die über ihn gesendet werden). Diese Daten jedoch kann der Receiver nicht auswerten. Dazu braucht man schon einen Meßempfänger mit entsprechender Ausrüstung. Deshalb ist es auch für den Fachmann mit diesem Gerät ganz einfach zu beurteilen, welche Signale gerade empfangen werden. Zudem kann der Meßempfänger den Datenstrom vor einer eventuellen Fehlerkorrektur auslesen und auswerten. Mit diesem Meßergebnis kann der Spiegel optimal ausgerichtet werden.
    Soviel an technischen Details zum Verständnis.

    Gruß Hajo
     
  10. Tschieses

    Tschieses Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    AW: kein einziger deutscher kanal mit aldi set

    Bei mir verhält sich das ähnlich, aber doch anders.
    Ich hab mir den fta2004 damals gekauft. Dazu ein digitales twinlnb.
    Alles schön angeschlossen und es ist astrein gelaufen.
    Vor 2 Monaten aber hat er angefangen, dass die Sender nur noch total verpixelt reinkamen. Soll heißen, dassdie einzelnen Bildpunkte so groß waren wie ne Taste Eurer Tastatur. Seit gestern geht gar nix mehr.
    Nur noch schwarzer Bildschirm und der Hinweis, "Kein Signal".
    Jetzt hab ich heute mal unsere beiden Receiver ausgetauscht. Der andere geht. Nur wieder nicht der fta2004.
    Ergo kann es ja an der Sat-Anlage nicht liegen.
    Kann es sein, dass der Receiver nen Schuß weg hat?

    mfg

    Tschieses
     

Diese Seite empfehlen