1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein DSL in Köln möglich :(

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lord Dragon, 17. September 2011.

  1. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    Anzeige
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    Er schmeisst nur wahllos Begriffe durcheinander, weil er sich an die Telekom-Bezeichnungen klammert. NetCologens vermeintliches "VDSL" Netz ist das NetCologne-eigene Glasfasernetz, und das liefert sowohl analoges und digitales Fernsehen als auch 100MBit Internet... ist also "Kabel Internet". Der Unterschied ist, dass es bei NC auf der letzten Meile sowohl das alte herkömmliche Koaxnetz gibt, sowie Glasfaser bis ins Gebäude, und nur letzteres wird noch neu verlegt und ist hier gemeint.
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.118
    Zustimmungen:
    4.524
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    Bei Kabelinternet hätte ich eher an Unitymedia (wenn es NRW betrifft) gedacht.
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    Wer kann geht zu Netcologne.
    Guter Service, weniger verschlüsselte TV Sender.
    Viele haben die Wahl weil beide Anschlüsse im Haus sind.
    Nur bei wenig dicht besiedelten Gebieten wird es halt schlecht weil bei den Verlegekosten und wenn dann nur einer am anderen Ende dran hängt dauert das eine Ewigkeit bis sich das refinanziert. :(
     
  4. Cedra

    Cedra Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    75€? :eek:

    Da kriegt man ja woanders gleich 2x DSL.
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    Wäre das ohne Probleme möglich, dann hätte ich darüber nachgedacht.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    16.921
    Zustimmungen:
    1.486
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    Mit LTE hat man auch ausserhalb der sprichwörtlichen "vier Wände" schnelles Internet, daher der Preisaufschlag.
    Mit DSL hat man (hingegen) nur dort schnelles Internet wohin das Netzwerkkabel oder das WLAN reicht.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.174
    Zustimmungen:
    9.328
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein DSL in Köln möglich :(

    Aber auch meist nur in wengen Gebieten. Ich habe eben mal die Abfrage für meinen Bruder gemacht. da wird dann kein LTE angeboten, aber 50m weiter können sich die Einwohner zwischen DSL verschiedener anbieter oder Kabelfernsehen entscheiden.