1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein digitales Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mmichael, 15. Juli 2001.

  1. mmichael

    mmichael Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Guten Tag,
    ich habe meine alte 80cm Huth-Antenne mit einem Grundig-UniversalLNB und einem 4fach Multischalter(laut Verkäufer digitaltauglich) aufgerüstet. Nun habe ich ein seltsames Phänomen: analoger Empfang von Astra ist wunderbar , digitales Signal ist nicht vorhanden. Die Signalstärkenanzeige der D-Box zeigt bei Astra-Kanälen nur einen roten Punkt, bei Hot-Bird komischerweise bis zum Ende des gelben Bereichs an. Der Sendersuchlauf findet bei beiden keinen Sender . Die Kabelverbindungen habe ich mehrfach geprüft. Versuche mit einer DVB-S Karte im PC brachten kein Ergebnis . Wo bleibt das digitale Signal ?
    Für jeden hilfreichen Hinweis Dank im voraus .
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.638
    Ort:
    Mechiko
    Das LNB ist doch hoffentlich ein Quad ( mit 4 Ausgängen ) und er Multischalter ein 9/4 Switch .
    d.h. 4*Astra + 4*Eutelsat + 1* Terestrisch ( fals vorhanden )
    die 4 bestehen aus
    hor High
    hor Low
    vert High
    vert Low

    Normaler weise wird zwischen Low und High über das 22khz umgeschaltet
     
  3. mmichael

    mmichael Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Danke für die schnelle Antwort ,
    das LNB ist wie beschrieben , der Multischalter hat 4 Eingänge und 4 Ausgänge , ist also nur für Astra oder Eutelsat tauglich. Ich wollte eh kein Multifeed . Und nun? Multischalter wechseln?
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.638
    Ort:
    Mechiko
    Wenn der Switch nur 4 Eingänge hat, dann kannst du nur Astra oder eutelsat schauen.
    Alle 4 Astra Kabel müssen an den Multischalter.
    Ist der Multischalter neu???
    Nicht das das ein Analoger für Astra + Eutelsat ist ( 2*Astra + 2*Eutelsat ).

    Hast du den Multischaler richtig verbunden

    High auf high auch manchm. mit 22khz bez
    low auf low ------------------- 0 khz
    hor auf hor ------------------14 Volt
    ver auf vert. ------------------18 Volt

    sonnst funnzt nix
     
  5. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    :) @-Speedy10:
    Dir ist ein fehler unterlaufen(Warscheinlich zu schnell gettipt)-Vertikal ist 14V,nicht 18V

    Richtige Verbindung:
    Lnb------------------------Multischalter
    14V(Vert) Low(0 Khz)------------14V(Vert) Low(0 Khz)
    14V(Vert) High(22 Khz)----------14V(Vert) High(22 Khz)
    18V(Hor) Low(0 Khz)------------18V(Hor)Low(0 Khz)
    18V(Hor) High(22 Khz)-----------18V(Hor)High(22 Khz)

    Grüß
    :D :D

    [ 15. Juli 2001: Beitrag editiert von: Terminator ]

    [ 15. Juli 2001: Beitrag editiert von: Terminator ]
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.638
    Ort:
    Mechiko
    @ Terminator
    Hast natürlich recht :D
     
  7. mmichael

    mmichael Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leute ,
    danke für die rührende Unterstützung . Konnte so schnell nicht antworten, musste noch mal eben zur Arbeit . Also den Multi hab ich zusammen mit dem LNB gekauft , und habe dabei ausdrücklich auf Digitaltauglichkeit bestanden. Ist allerdings auch schon wieder zwei Jahre her. Mein altes Analog-LNB hatte damals nach 10 Jahren den Geist aufgegeben. Die Kabelverbindungen hab ich schon zweimal überprüft, und da die Beschriftungen identisch sind , müsste alles in Ordnung sein. Dafür spricht auch , dass die Grundeinstellungen meines Analogreceiver (9750,10600 und Umschaltsignal 22khz mit der Frequenztabelle fuer Astra analog passen. Eigenlich würde ich jetzt gern vor und hinter dem Multischalter messen, aber dafür hab ich kein Gerät. Wenn euch jetzt nichts mehr einfällt bleibt mir nur entweder den Multischalter auf Verdacht zu wechseln , oder gleich den Antennenschrauber bestellen und dicke Backen machen . gruss, michael
     
  8. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Hallo mmichael!

    Du kannst noch folgendes versuchen um sicher
    zu sein ob es am Multischalter liegt:
    Schliesse den Receiver direkt am H(18V,22Khz)-also hochband ausgang von Lnb und
    starte jetzt Suchlauf.Falls der Receiver einiger sender findet,dann ist der Multischalter nicht digitaltauglich

    Grüß
     
  9. gordon

    gordon Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Lud
    hi mmichael

    wenn die d-box auf den eutelsat transpondern ein signal anzeigt, kann es sein, das du im hi-band hor. und vert. vertauscht hast. würde ich als erstes probieren. wenn du die org. soft verwendest, solltest du bei den einstellungen der satantenne mal die frequenzen kontrollieren. die lo-hi frequenz muß genau auf 10.600 stehen.

    Blaine
     

Diese Seite empfehlen