1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von abu5002, 11. Januar 2009.

  1. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi, :winken:
    selbst auf die Gefahr hin einige Foristen nochmals zu belästigen, haben wir im Hause mit versch. Receivern folgendes Problem und ich die Fragen.

    Die Schüssel usw. wurde vom Fachbetrieb auf digital umgerüstet. Doch im Winter, sobald es weniger als 2 Grad plus hat, kommen einige Sender nicht mehr rein. Sowohl vert/horiz. Sender.

    LNB, Multischalter, LNB-Kabel, F-Dose wurden schon getauscht. Nix is. Bei Minus 4 Grad null,null null Empfang.
    Was kann das sein?:wüt:
    Danke!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Die Qualität des eingesetzten LNBs ?
     
  3. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Hallo,
    wurde vom Fachhändler eingebaut, aber auch ausgetauscht. Ohne Erfolg
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Was für ein Fabrikat (Schüssel + LNB) wird denn überhaupt verwendet ? Wie groß ist die Schüssel ?
     
  5. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Hi, :winken:weiß ich nicht, ich nehme an, dass der Fachhändler gute Qualität installiert hat, den Fernsehtechniker haben wir schon seit Jahren. Es ist eine 85er Schüssel im 6-Familienhaus. Auch bei zwei anderen Familien, die digitale Receiver haben, gibt es das gleiche Problem. Immer im Winter! Ich schließe dann den analogen Receiver an, zwangsweise !:wüt:
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Naja, ich frag ja nicht ohne Grund nach dem LNB-Fabrikat. ;) Die beschriebenen Probleme gibts hier nämlich nicht. Ob der Fachhändler schon lange Euer Partner ist, spielt bei der Fehlereingrenzung kaum eine Rolle. Ein nicht mehr sauber schwingender Oszillator im LNB käme aber als Ursache durchaus in Betracht.
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.907
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Es kann sein dass die LOF Frequenz, die das Signal umsetzt von 10,7-12,75 Ghz nach 950-2150, nicht temperatur beständig ist, so dass der Receiver das Signal nicht mehr locken kann. Z.b.

    ARD 11836 LOF: 10600 = 1236 MhZ (das ist der Wert mit dem der Receiver arbeitet)

    Verschiebt sich nun die LOF auf 10605, so liegt der Wert bei 1231 MhZ
     
  8. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Jo, dann müssten, würden, dürften die anderen zwei SatReceiver im Hause aber funktionieren. Nicht nur mein SatReceiver geht nicht, alle 3 im Hause nicht.
    Danke.
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Wenn das LNB nicht sauber arbeitet, betrifft es alle angeschlossenen Geräte. Bitte.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein digitaler Sat-Empfang bei Minus-Graden

    Wobei manche Receiver da mehr oder weniger sensibel drauf reagieren.

    Zeigen die rEceiver die wahre Frequenz an kann man das leicht prüfen (dann sollte bei meheren Receivern die Abweichung einigermassen identisch sein).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen