1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein DigiKabel D mehr!?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von fantaaahstik, 17. Oktober 2003.

  1. fantaaahstik

    fantaaahstik Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kiel
    Anzeige
    Da ich ein neues Premiere Abo habe, wollte ich meine Smartcard für DigiKabel D freischalten lassen. Der Mitarbeiter der auf der DigiKabel-HP angegeben Hotline für Niedersachsen sagte mir, dass dies nicht mehr möglich ist. DigiKabel D wird nicht mehr vermarktet. Neue Freischaltungen sind daher nicht mehr möglich. Auf meine Frage nach dem Grund (Abschaltung der in DigiKabel D angebotenen Sender), sagte der Mitarbeiter, dass die Zukunft von DigiKabel D ungewiss ist. Genauere Informationen könne und dürfe er mir aber nicht geben. Wenn Freischaltungen aber nicht mehr ausgeführt werden, heißt dies wohl einiges... .
     
  2. eco2001

    eco2001 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hannover
    das sieht fast so aus und wäre vor allem wg. bbc-prime ein ärgernis. ich werde anfang der woche mich mal pressemäßig drum kümmern. dann mehr...
     
  3. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Stimmt, BBC Prime wäre wirklich ein Verlust.
     
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Bei uns im Raum Erlangen-Nürnberg geht Digikabel-D nur zeitweise, heute zum beispiel ist es nicht da. Ich vermute stark, dass an irgendetwas herumgebastelt wird. Die restriktive Informationspolitik von Kabel Deutschland beduetet jedoch das man momentan nichts genaues erfahren kann und von einer Störung scheinen sie auch nichts zu wissen.

    Ich hoffe ebenfalls, dass zumindest BBC Prime, und auch noch Einstein, Extreme Sports und MTV-Base bei einer Umbelegung in Zukunft irgendwie zu empfangen sein werden.

    filmin
     
  5. eco2001

    eco2001 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hannover
    Nach Auskunft von KMG-Hannover wird es DigiKabel D auch zukünftig geben. Neu-Kunden zahlen dafür ab 15.11. 4 Euro im Monat, Bestandskunden empfangen die Sender weiterhin kostenlos.

    Ob diese Preise von Kabel Deutschland übernommen werden, ist zwar noch offen, aber wahrscheinlich.
     
  6. fantaaahstik

    fantaaahstik Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kiel
    Das ist doch Betrug am Kunden! Jetzt weigert man sich DigiKabel D freizuschalten zum aktuell gültigen Preis von einmalig € 14,95. Ab 15.11. darf ich dann aber wieder buchen für 4 €/Monat. Wenn dieser Preis erst ab 15.11. gilt, dann müssen Buchungen bis zum 14.11. zu alten Konditionen erfolgen. Man wird wirklich überall nur noch betrogen! Zudem werden die aktuellen Konditionen ja noch auf der HP beworben!
     
  7. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Ich hab da auch so meinen Verdacht, auch die Störungen bei DigiKabel D sind wohl nicht zufällig - da weder Premiere noch ein anderes DigiKabel-Paket betroffen ist. Wahrscheinlich wird man den Alt-Kunden auch früher oder später die 4,-? aufdrücken.
     
  8. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Wenn das Paket etwas aufgewertet wäre, hätte ich nichts dagegen einen geringen Betrag dafür zu zahlen. Man muss auch bedenken, dass z.B. BBC Prime über Satellit über EUR 120,- im Jahr kosten würde. Ob EUR 4.- angemessen sind kommt auf die Zusammensetzung des Pakets an.

    Hoffen wir jedoch, dass es noch kostenlos bleibt.

    filmin
     
  9. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Von einer Aufwertung hab ich eben bis jetzt nix gehört und das dürfte auch recht unwahrscheinlich sein, wahrscheinlich haben nicht-Direkt-Kabel-Deutschland-Kunden dann erstmal sowieso nix von. Ich erinnere nur an das Theater das jetzige DigiKabel-Paket auch über Drittanbieter zu bekommen und z.B. die Primacom bietet DigiKabel D gar nicht erst einzeln an, andere Netzbetrieber beziehen zwar ihr Signal von der Kabel D bieten aber DigiKabel entweder gar nicht oder nur teilweise an. Im Endeffekt also alles sehr unsicher und undurchsichtig für den Endkunden.
     

Diese Seite empfehlen