1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein DD mit 1.6

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von jukunz, 6. April 2001.

  1. jukunz

    jukunz Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    103
    Anzeige
    Set Version 1.6 geht bei mir kein Dolby Digital mehr.
    Hotline von Premiere hat mir einen Film in CINEDOM freigeschaltet. Der Test ergab Ton deutsch und englisch ok. Dolby Digal kein Ton.
    Hat jemand die gleichen Erfahrungen?
    Mein Verstärker ist ein DENON AV-3801.
    Premiere schlägt vor, die Box zur Reparatur einzuschicken. Gibt es in der Box eine DD spezifische Hardware, die kaputt gehen kann?
    oder ist DD nur Software?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Cinedom ist ja auch nicht in DD! Nur Cine-Deluxe und der Film Starwars-Die Dunkle Bedrohung von Premiere. ;)
    Gruß Gorcon
     
  3. jukunz

    jukunz Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    103
    sorry
    in meine natürlich cine-delux
     
  4. Bandit

    Bandit Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    Bei mir funzt DD mit der 1.6 wunderbar!
    Kommt denn bei deutsch und englisch Ton über den digi Ausgang oder nur über TV?
    Der audio encoder chip in der Box dekomprimiert den Ton entweder in DD oder 48kHz stereo, deshalb wird bei angewähltem DD Ton auch kein Analogton ausgegeben, da der DA Wandler der Box nur die 48kHz wandeln kann.
    Es ist also möglich, das bei einem Problem im Encoderchip nur DD nicht funzt!
     
  5. jukunz

    jukunz Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    103
    hallo bandit.
    bei mir gibt es nur eine optische verbindung zum av.
    deutsch und english darüber waren ok.
    mir erscheint es doch sehr unwahrscheinlich, dass ausgerechnet nach laden von 1.6 etwas an der hardware kaputt gegangen sein sollte (es sei denn murphy hat mal wieder die hand im spiel )
    ist es denkbar, das irgenwie, das timing sich verändert hat und somit nicht mehr kompatible zu meinem verstärker ist??
    hatte so was schon mal bei einer isdn anlage.
    isdnkarten von hersteller a ok, mit hersteller b not ok. :confused:
     
  6. oddset

    oddset Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1
    Bei mir funktioniert das auch nicht. Was kann das sein?
    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  7. dferch

    dferch Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    bei mir funktioniert es auch nicht.
    Hardware: Sagem-Box für Kabel, Kenwood-AV-Receiver. Ich kann mir aber nicht so recht vorstellen, was an der Box defekt sein soll, dass es nicht funktioniert. Offensichtlich scheint normaler Stereo-Ton ja zu funktionieren und das wird doch wohl der gleiche Decoder-Chip übernehmen, oder ?

    Bis später
    Farlowella
     
  8. jukunz

    jukunz Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    103
    hallo farlowella
    hallo oddset

    hat es denn bei euch noch bei 1.5 funktionier?
    bei mir tritt der fehler erst seit 1.6 auf.
     
  9. peschke

    peschke Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute,
    ich habe folgendes beobachtet. DD geht nicht, dann mache ich einen Deep-Standby und dann gehts. Verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz. Ich habe reine digita-Verbindung zu meine Yamaha RXV1000

    mfg,
    Lou Cifer
     
  10. dferch

    dferch Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    @LouCifer:

    Hab es gestern bei SW auch gemerkt. Wenn ich in den DeepStandby schalte, funktioniert DD zumindest so lange, bis PW mal wieder Probleme beim Senden hatte. Danach liess es sich wiederrum nur nach DeepStandby aktivieren. Man kann sonst zwar DD auswählen, aber das Umschalten wird ignoriert.

    Sehr komisch.
    Farlowella
     

Diese Seite empfehlen