1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein brauchbares Bild vom Analog-Sat-Receiver auf meinem LCD /LG3200F

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Portheim, 4. Dezember 2006.

  1. Portheim

    Portheim Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Allerseits,

    habe günstig einen LG3200F LCD-Fernseher ergattert und stehe nun vor folgendem Problem:
    Der Fernseher ist wohl ein Computermonitor mit einiger Fernseher-Funktion, was sich bei Anschluss meines Sat-Receivers auswirkt.

    Meinen Videorecorder und DVD-Player akzeptiert er als Eingangsquelle (komischerweise letzteres wohl nur, wenn ich den DVD-Player auf NTSC stelle... strange aber geht). Der Videorecorder scheint auch etwas neuer zu sein, was den Signalausgang angeht.

    Bei meinem analogen Sat-Receiver allerdings ist das Bild nicht brauchbar. Es flackert im Sekundentakt und die Farben wechseln / sind falsch.

    Ich habe nun schon alles denkbare versucht - an Einstellungen und Anschluss kann ich nichts mehr ändern. Es scheint mir der Fall, daß der Fernseher ein moderneres Signal braucht, sprich vielleicht RGB, welches meines Wissens nicht aus meinem Sat-Receiver rauskommt.

    Nun zu meinen Fragen:

    * Kennt Ihr weitere Workarounds/Lösungen?
    * Könnt Ihr bestätigen, daß es am RGB liegt und ob es mit einem analogen Sat-Receiver getan wäre, der RGB ausspuckt (kennt Ihr spezifische Modelle?)?
    * Kann sich jemand erklären, warum der Fernseher bei meinem DVD-Player auch Stress gemacht hat, bis ich auf NTSC forciert habe (Dies der Neugierde halber...)

    Danke im Voraus und viele Grüße
    Sebastian
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein brauchbares Bild vom Analog-Sat-Receiver auf meinem LCD /LG3200F

    Mit dieser Bezeichnung ist kein Fernsehgerät oder Monitor zu finden. Da musst du schon mal etwas konkreter werden und Hersteller und Typ genau angeben.

    Wenn es tatsächlich so ist, und der Fernseher keine Umschaltmöglichkeit für PAL hat, ist es wohl ein rein für den us-amerikanischen Markt produziertes Gerät, dass dir in Deutschland nicht viel nutzt.

    Ein RGB-Signal entspricht auch der landesüblichen Norm, also PAL oder NTSC. Das würde dir da auch nicht weiter helfen.


    Bei analogen Geräten, also Videorecorder oder analogem Sat-Receiver, wird immer das Signal ausgegeben, was aufgezeichnet bzw. übertragen wird, das ist FBASund in Mitteleuropa PAL. Da gibt es keine Normwandlung.
     
  3. Portheim

    Portheim Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Kein brauchbares Bild vom Analog-Sat-Receiver auf meinem LCD /LG3200F

    Danke Dir für die Antwort, Hans!

    Also das Gerät heisst definitiv so und ist vom Aussehen und Spezifikationen wohl dem 3200 TFS gleichzusetzten:
    http://de.lge.com/prodmodeldetail.d...=0401&modelCodeDisplay=L3200TFS&model=NOTHING

    Außerdem ist das Gerät auch für PAL konzipiert, da ich beim Eingang unter berschiedenen PAL-Sorten im Menu aussuchen kann - leider erfolglos. Umso mehr hat mich der Sachverhalt ja auch gewundert, daß er meinen DVD-Player unter NZSC genommen hat... scheint aber eher am Player zu liegen, da er andere DVD-Player problemlos genommen hat. War auch vielmehr eine Anekdote am Rande - sorry die Verwirrung ;-)

    Und zu letztem Punkt war mein Verständnis, daß der Fernseher wohl kein FBAS nimmt - sondern nur RGB.

    Übrigens: Wenn ich den Receiver an den VCR anschliesse und durchschelife bzw. über VCR schauen will, geht es auch nicht (das gleiche Flackern...). Wenn ich allerdings mit dem VCR das Sat-Bild aufnehme und dann abspiele, geht es ...

    Danke und Grüße
    Sebastian
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kein brauchbares Bild vom Analog-Sat-Receiver auf meinem LCD /LG3200F

    Wenn der TV nur RGB akzeptiert, kannst du den analog Receiver vergessen, da analog Receiver grundsätzlich nur FBAS ausgeben.
     

Diese Seite empfehlen