1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Bild bei Kanälen bei Premiere-Plus die auf Astra 1H sind, warum?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Franclin, 1. April 2003.

  1. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    also ich habe seit einigen Tagen Premiere und auf die Nokio D-Box 2 die Neutrinosoftware von einem Freund aufgespielt bekommen, Version 1.6 vom 27.10.02 glaube ich.

    Egal, jedenfalls habe ich auch das Premiere Plus Paket abboniert, aber bei den Sendern "Studio Universal", "Planet" und "Beathe-Uhse TV" bleibt der Bildschirm nach dem Kanalsuchlauf schwarz, Fehler, Kanal(zur Zeit) nicht verfügbar heißt es da bloß.
    Zuerst ist es mir gar nicht aufgefallen, dann dachte ich es wird schon, auch die bei der Hotline konnten nur einen Kanalsuchlauf vorschlagen. Die Leute vom der Sat-Firma haben alles denke ich optimal eingestellt, unten im Haus gibts Astra 19 Ost und Horbird 13 Ost, oben bei mir im Haus eben nur Astra 19 Ost, reicht mir ja.
    Tja, jetzt habe ich auf der aktuellen Transponderliste von der Premiere-Hompage entdeckt, dass ja alle Sender von Astra 1F einwandfrei funktionieren, alle 3 oben genannten, die aber auf Astra 1H liegen eben nicht, ist ja sicher kein Zufall, oder?

    Nur hilft mir diese Entdeckung jetzt auch nicht weiter, was läuft da Eurer Meinung nach falsch, bin ja kein Sat-Profi?
    Ich wollte die Frequenzen ja manuell eingeben, aber so eine Funktion finde ich ja im Bedienungsmenü gar nicht, da gibt es ja nur Service---Kanalsuche. Als Satellit gebe ich eben Astra 19.2 Ost an, DiSeqC brauch bzw. hab ich nicht.
    Die 3 Sender funktionieren einfach nicht, ich versteh das nicht, der Freund der mir die Software aufgespielt hat, (er meinte diese ist vieeeeeeel besser und bedienfreundlicher) ist für über 2 Monate in London, solange will ich jetzt nicht warten.
    Was meint Ihr, woran liegt das, dass ich die 3 Kanäle Planet, Beate-Uhse und Studio Universal nicht empfangen kann, hängt doch sicher irgendwie mit Astra 1H auf TP 83 zusammen, aber wie??

    Danke Euch schon mal für informative und weiterhelfende Antworten, wäre nett,

    schönen Tag noch,

    Gruß,

    Thomas...

    <small>[ 01. April 2003, 03:58: Beitrag editiert von: Franclin ]</small>
     
  2. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Hallo
    In der Nacht auf heute wurden einige Programme verschoben und MGM neu gestartet. Ich würde mal einen Suchlauf machen, dann findet der Receiver die Programme wohl.
    Gruss aus dem Himmel
     
  3. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Das mit den 3 genannten Sendern war noch vorm 1.April denke ich, also vermutlich fehlt der Transponder 12.070 Ghz H. Seit heute dürfte es andere Sender betreffen nach der Umstellung. Studio Universal müsste wieder da sein, dafür aber z.B Goldstar und Heimatkanla wech denke ich.
     
  4. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    Hallo, danke mal für Euere Antworten, ja in der Tat ist es jetzt nach dem Umhergeschiebe einzelner Kanäle jetzt nach dem neue Kanalsuchlauf so, dass Uhse Kanal, der Heimatkanal und Goldstar jetzt kein Bild mehr liefern. Was gerade so auf diesen Kanälen läuft sehe ich unten, also Beginnzeiten, Endzeiten und Namen der laufenden Sendung, nur kein Bild eben.

    Ok, das hab ich ja schon gewußt, dass es an einer bestimmten Frequenz liegt, nur wieso funktioniert das nicht, ist da das LNB nicht richtig ausgerichtet oder was für technische Gründe hat das, das ist die Frage, das kapiere ich nicht.
    Was meint Ihr, woran liegt das?

    Danke und schönen Tag noch,

    Gruß,

    Franclin...

    <small>[ 02. April 2003, 02:43: Beitrag editiert von: Franclin ]</small>
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Vielleicht solltest du, bevor du diese Transponder absuchst, die alten Programmeinträge dieses Transponders komplett löschen. Möglicherweise werden nicht alle Eintäge erneuert.
     
  6. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    Hallo Hans,

    also Du meinst ich soll unter Service-&gt;Kanalsuche-&gt; bei "Bouquets" löschen angeben, und dann erst die Kanalsuche machen?

    Nunja, dann könnte ich alle Sende wieder auf den Platz hermschieben, auf den ich es gern hätte, außerdem hätte es ja dann beim ersten Suchlauf auch schon klappen müssen, und zwar bei den Kanälen die damals auf dem Transpodern 83 waren, oder?

    Hmm, na vielleicht versuch ich das mal, obwohl ich nicht denke das es daran liegt, ich meine vielleicht ist das LNB nicht gut genug justiert, denn wieso kommst sonst die Meldung "Fehler, Kanal(zur Zeit) nicht verfügbar, den ARD-Online Kanal bekomm ich übrigens auch nicht.

    Vielleicht fällt ja noch jemanden etwas ein woran es liegen könnte, oder soll ich den Satman nochmal holen um das LNB neu auszurichten, was wieder Geld kostet obwohl der wird das ja mit seinem 40.000 € Gerät geschafft haben.

    Also bis dann,

    Gruß,

    Franclin...
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Die Bouquets stellst du dir doch selber zusammen, indem du aus der Gesammtlicte die Programme hinüberkopierst (nicht verschiebst). Du mußt die Programme in allen Listen, die du hast entfernen, dann neu suchen und kannst sie dann wieder in deine Bouquets kopieren.
     
  8. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Bei Planet war ein Transponderwechsel angesagt und wird bei neuem Suchlauf richtig gestellt, bei Beate Uhse wird der Kanal nach einem Suchlauf falsch abgespeichert, da bleibt nur die services.xml zu editieren und den Fehler beim Transponder auszubügeln:

    Also muß dann so aussehen:

    &lt;transponder id="0001" onid="0085" frequency="1207000" symbol_rate=27500000 fec_inner="3" polarization="0"&gt;

    Abgespeichert nach dem Suchlauf wurde folgendes:

    &lt;transponder id="0001" onid="0085" frequency="1209000" symbol_rate=27500000 fec_inner="3" polarization="1"&gt;

    2 unscheinbare aber wirkungsvolle Fehler. Übrigens für alle Kanäle auf diesem Transponder 83 / 12070 MHZ.

    Dieser Fehler wird offenbar bei jedem Suchlauf wiederholt, wer also seine services.xml geändert hat und dann wieder einen Suchlauf durchführt, darf alles nochmal machen.

    Da zeigt sich wiedermal, wer Datensicherung machen kann, ist im Vorteil und spart sich einigen Ärger.

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  9. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Hallo Franclin,

    brauchst nicht auf dein LNB zu schimpfen, das kann nix dafür, bei Betadigital wird hier geschlampt.

    Mußt die servixe.xml per FTP-Programm runterladen, den Fehler korrigieren und wieder auf die dbox hochladen, so wie ich es oben beschrieben habe, sind nur 2 Zahlen auszuwechseln, dann geht BU wieder und auch die beiden anderen Kanäle auf diesem Transponder.

    Das von den anderen Schreibteufelchen dir keiner den Tip gegeben hat, kann ich ehrlich gesagt nicht ganz verstehen, sind doch sonst solche Genies laut ihren Beiträgen. breites_ breites_ breites_

    Dieses Verfahren gilt schon seit dem letzten Transponderwechsel auf TP 83, war glaube ich im Februar.

    Also, der Suchlauf hilft dir hier nicht weiter, du mußt es selber ausbessern

    ----------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  10. Thomas5

    Thomas5 Guest

    Warum? D-Boxen mit BN und andere Receiver scheinen das Problem nicht zu haben. Sollte der Fehler da nicht eher bei Neutrino liegen?
     

Diese Seite empfehlen