1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MAWE, 19. Februar 2010.

  1. MAWE

    MAWE Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich oute mich jetzt wohl als totaler Neuling für TV, ich glaube auch einige ähnliche Beiträge gefunden zu haben, für mich bleiben aber ein paar Fragen::)

    Mir fehlen für mich zentrale Sender, ARD HD / EINSPLUS.../ ZDF HD /ARTE:wüt:, obwohl ich dafür einen recht neuen Receiver gegen einen HD Receiver "getauscht" habe

    :confused:Meine Kernfrage:

    ??
    Soll ich meinen heute erworbenen "Kathrein UFS 922" wieder zurückschicken und wäre mein Problem ggf. mit einem anderen Hersteller lösbar?

    ODER

    Dreht es sich im Kern vermutlich um die Haussatellitenanlage, egal welchen Receiver ich einsetze?

    ??
    ----------
    Habe:

    Kathrein UFS922
    Sky inkl HD
    DVB-S Dose / Mietshaus


    Hintergrund ist mein wohl nicht ungewöhnlicher Wunsch :) möglichst viele HD Sender über die digitale Satellitenanlage (speist 4 Wohnungen, Haus und Anlage ist 2,5 Jahre alt) zu sehen, insbesondere ARD und ZDF.

    Ich habe keine Ahnung was für eine Anlage es ist, nur dass es DVB-S ist.

    Mir fehlen folgenden Sender gänzlich:

    ARD und ZDF HD
    digitale EINS Zusatzsender außer EINSFESTIVAL HD

    -----

    Folgende Sender haben kein Signal und keine Infos, sind aber gelistet:

    ARTE (ging beim alten Receiver 822 über einen anderen Satelliten/Band(?) ohne Infos, aber dann konnte ich während einer Aufnahme von ARTE zB kein Sky mehr sehen, nur noch wenige Programme)

    history HD (eurosport HD und sky sport HD geht wiederum gut)

    ----------

    Bei den "nicht-HD" Sendern alles wie bei meinem alten Receiver, war aber auch ein Kathrein.

    Wenn es an der Hausanlage liegt, ist das grundsätzlich ohne Komplettausch sinnvoll änderbar, empfiehlt es sich einen Techniker zu bestellen, wenn der Vermieter zugestimmt hat?

    Was wäre der nächste sinnvolle Schritt aus eurer/ihrer Sicht?

    Bin über Rückmeldungen vor der Rückgabefrist dankbar!

    Danke und
    Gruß!

    MW
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Wen Dir alle Programme im Low Band fehlen, liegt das wahrscheinlich an der Hausanlage ( Da war beim digital umrüsten -Geiz ist geil am werke.)
    Da hilft nur eine eigene Schüssel oder einer erneute Umrüstung der gesamten Haus Anlage.
    Oder Du hast einfach Pech.

    Wie sieht es den mit RTL HD VOX HD und SAT 1 HD aus? werden die gefunden? Also eingelesen vom Receiver. Wen die Da sind ( Das sollte mich wundern) liegt es am Receiver.
     
  3. MAWE

    MAWE Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Hallo, danke für die schnelle Antwort, nein diese Programme bekomme ich (leider) auch nicht.

    Lohnt es sich (prinzipiell) einen Techniker zu bestellen, auf die Chance dass mann ggf. durch den Tausch einer Komponente die Probleme behebt?

    Falls mir der Vermieter eine eingene Anlage erlaubt und ich einen Platz auf dem Schrägdach dafür habe, was würde so was GANZ GROB kosten?

    D,h, reden wir eher über 100-500,- € für Montage und Hardware oder eher über 500-1000,-€ oder mehr ?

    Falls man dass so pauschal schätzen kann....

    Gruß!
    MW
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Nein, in der Regel erst einmal nicht. Da die vorhandene Anlage dir nicht gehört und für das Gesamtobjekt zuständig ist, gibt es sicher jemand der die Anlage betreut im Servicefall. Dieser muss auch wissen wie die Anlage im Moment aufgebaut ist und umzurüsten, wenns sein sollte

    Bei einer Balkonanlage mit Wandhalter bzw Geländehalterung kommste in der Regel locker mit 500Eur hin, quasi schon für 250.- Receiver haste ja einen Guten

    Sobald es sich aber um eine Dachmontage handelt, biste schnell bei über 1000.-

    Aber ich würde wie anfangs beschrieben, erstmal Kontakt zum Vermieter/Hausverwaltung aufnehmen und fragen, was denn eigentlich verbaut ist
     
  5. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Eventuell kann man auch selber mal einen Blick auf die Hausverteilung werfen, wenn die Anlage nicht in einem verschlossenen Raum installiert ist.
     
  6. MAWE

    MAWE Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Hallo,

    mein Vermieter meinte letztens, dass wäre die teuerste Anlage (ca 4500,-) gewesen und alles müsste laufen, allerdings traut er nicht dem korrekten Anschluss (es war mal horizotal und vertikal in einer Wohnung vertauscht?!).

    Ich habe jetzt ein Foto von der Schüssel und vom Verteiler gemacht, weiß aber leider nicht ob und wie ich Anhänge hochladen kann.

    Auf dem Verteiler steht "SAM 9160 A". Vielleicht kann man doch was über die bestehende Anlage machen?

    Gruß
    MW

    Ggf. hat jemand noch eine Idee für mich
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Du nutzt diesen Uploder z.B.

    TinyPic - Free Image Hosting, Photo Sharing & Video Hosting

    Auf durchsuchen gehen. Bild auswählen. Dann auf jetzt hoch laden und den Link der bei
    "IMG-Code für Foren und schwarze Bretter" steht mit Rechtsklick kopieren und hier rein setzen.
    Bitte auf die Größe des Bildes achten.
     
  8. MAWE

    MAWE Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    danke für den Tip. leidre finde ich keine Optiom "durchsuchen". In meinen Anmerkungen unten steht das es mir "nicht erlaubt" ist Anhänge hochzuladen, bin ich zu neu, oder kann ich was an diesen Einstellungen ändern?

    Danke und Gruß
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Steht ganz groß unter
    " Bilder und Videos hochladen".
    Durchsuchen.

    Natürlich musst Du auf den Link von mir klicken.

    Du musst hier nichts ändern. Nur das machen was ich geschrieben habe und fertig.
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kein ARD/ZDF-HD ü. DVB-S / Receiver?

    Hast Du überhaupt selbst einen Sendersuchlauf mit Deinem Sat-Receiver durchgeführt? Das liest sich ja oben so, als hättest Du lediglich die im Receiver vorgespeicherte (und natürlich längst veraltete) Senderliste benutzt...
     

Diese Seite empfehlen