1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von jupp2008, 19. Januar 2008.

  1. jupp2008

    jupp2008 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    bei meinem ersten Beitrag in diesem Forum muss ich vorausschicken, dass ich absoluter rundfunktechnischer Laie mit folgendem Problem bin:

    Seit einiger Zeit kann ich mit meiner Sat-Antenne kein ARD und ZDF mehr empfangen. Von einem Receiver aus geht es (manchmal), vom Hauptfernseher im Wohnzimmer geht es nicht mehr.

    RTL und SAT1 sowie viele andere Sender können überall einwandfrei empfangen werden. Nur ARD, ZDF, SWR3 und noch ein paar fehlen...

    Ich hatte zunächst darauf getippt, dass die Antenne vom Wind verstellt worden ist und habe sie mit einem SAT-Finder eingestellt. Aber ich kriege einfach die beiden Sender nicht rein. Den LNB habe ich auch schon getauscht - gleiches Phänomen. Hat das was mit horizontaler oder vertikaler Ausrichtung zu tun ?

    Zur Technik: Ich habe eine 100cm SaTan-Schüssel mit Kathrein Twin LNB BSME7-401A. Von dort gehen zwei Antennenkabel auf einen Verteiler Kathrein EXR 148 - 273344. Von dort wiederum gehen sechs Kabel ins ganze Haus...

    Die Geräte und die Installation könnt Ihr Euch über diesen Link ansehen.

    Vielleicht kann mir auch noch ein Fachmann verraten, welche Komponenten ich auswechseln muss, um auf Digitalfernsehen umzusteigen. Ich erinnere mich, dass der Monteur vor 10 Jahren sagte, die Anlage sei "digitalfähig"..

    Vielen Dank für jeden guten Hinweis !

    Gruß
    Juupp
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    Das LNB ist digital tauglich aber nur für 2 Empfänger.
    Aber da bei digital Empfang auf 6 Empfänger 4 Ebenen Verteilt werden müssen,
    muß auch dieses ausgewechselt werden gegen ein Quattro LNB.
    Ein neuer Multischalter wäre auch fällig einen 5x 6 besser gleich einen 5x 8.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.569
    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    Sieht so aus als könntest du nur die vertikalen Programme empfangen. Welche Privaten ausser RTL und Sat1 komemn denn noch so rein ?
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    @jupp, entweder Du rüstest auf ein Kathrein UAS584 plus Multischalter z.B Spaun SMS5809 NF oder Kathrein EXR158 um , oder baust das alte lnb aus, nimmst diesen Adapter und dieses lnb plus einen der angeführten Multischalter, dann halt entsprechend 4 Kabel vom lnb zum MS, und von da aus sternförmig zu den Receivern.
    Ein Umbau sieht dann so aus
    [​IMG]

    Das alte BSME7-401A lnb ist nicht wie das Nachfolgemodell UAS474 mittels einer Weiche UWS78 erweiterbar.
     
  5. jupp2008

    jupp2008 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    Hallo,
    prima - Danke und ein großes Lob für die schnelle Hilfe. Jetzt weiss ich wenigstens, wo ich dran bin und welche Teile ich brauche.

    Ein paara Fragen noch:

    1. Muss ich in jedem Fall zwei zusätzliche Kabel vom LNB ( der alte hat ja nur zwei Anschlüsse) durch das Dach zum Multischalter ziehen ? Ich habe da mal irgendwas gelesen, dass man das auch irgendwie über 2 Kabel modulieren könnte ...

    2. Gibt es Qualitätsunterschiede beim Multischalter zwischen SPAUN und dem Kathrein. Ich habe etwas gegoogelt und fand da Hinweise auf eine geringere Leistungsaufnahme beim SPAUN.

    3. Welche Alternative würdest Du mir empfehlen: Umrüstung des alten LNB mit dem Adapter oder gleich einen komplett neuen LNB. Preislich ist da ja schon ein ziemlicher Unterschied. Passt er neuen UAS584 auch auf die an der Schüssel vorhandene Schiene oder muss man da auch noch was adaptieren?

    4. Kann ich nach erfolgtem Umbau auch den ein oder anderen alten Analog-Receiver noch weiter betreiben oder müssen alle Receiver im Hause getauscht werden ?

    Nochmals Danke für die tolle Beratung :winken: !!!

    Gruß
    Jupp
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2008
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    @jupp2008,
    der Adapter liegt so ca. bei 20€ ein entsprechendes lnb bei ca. 70€, ein UAS584 bei 110€.
    zu 1 ja es sind noch zwei Kabel zu legen.
    zu 2 Spaun ist Referenzklasse bei den Multischaltern
    zu 3 neues UAS584, das passt auch an den Arm, da alle Kathreinprodukte für die Serien der Offsetantennen abwärtskompatibel sind
    zu 4 ja analoge Reciver lassen sich noch betreiben
    Gruß Grognard

    PS: habe noch etwas gegoogelt und folgendes erfahren, einmal für den Adapter ca. 7€ und hier für das lnb
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Januar 2008
  7. jupp2008

    jupp2008 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    Hallo,
    danke für den Hinweis.
    Also ich kann noch empfangen:
    - RTL, SAT1, PRO7, 3SAT, EUROSPORT, SWR-BW, Das Vierte, HR, CNN, DMAX, VIVA

    Aber die anderen gehen (meistens) nicht - manchmal - für eine kurze Zeit nach dem Einschalten kriege ich ARD, ZDF & Co, und dann wird der Bildschirm wieder blau. Am Receiver habe ich rauf und runter gesucht - nix zu finden.

    Frage: Kann das was mit der horizontalen oder vertikalen Ausrichtung der Antenne zu tun haben ?

    Danke für jeden Tipp !

    Gruß
    Jupp
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Kein ARD und ZDF mehr - andere Sender funktionieren ...

    Vielleicht rät ihm jemand, die Voltzahl um 1 zu erhöhen (18V -> 19V), wenn das sein Receiver kann?
     

Diese Seite empfehlen