1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD und ZDF HD über Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von x0RRY, 2. August 2020.

Schlagworte:
  1. x0RRY

    x0RRY Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich versuche momentan am alten TV meiner Eltern ARD HD und ZDF HD einzurichten, bin bisher allerdings erfolglos und nicht allzu erfahren mit Sat-TV.

    Anschluss: Astra 19.2 Ost, ca. 15m Kabel direkt in den TV
    TV: Panasonic TX-P42GW20
    LNB: 9750/10600
    Signalstarke und Signalqualität auf fast allen Sendern 100%

    Was wurde bisher versucht?
    - Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
    - Neuer Sendersuchlauf
    - Sender manuell eingeben (11494,H,22000) -> Kein Signal
    - Dämpfungsregler: Signalstärke auf 80% reduziert

    Außerdem habe ich meinen neueren Smart-TV angeschlossen, und hier wird es richtig dubios:
    - LG49UJ635V
    - Nach dem (automatischen) Sendersuchlauf waren ARD HD und ZDF HD automatisch auf 1 und 2. Dann habe ich den TV für ein Softwareupdate neu gestartet und danach habe ich kein Signal mehr auf den HD Sendern empfangen. Also: Reset und neuer Sendersuchlauf. Ebenfalls mit 9750/10600 LNB und diesmal mit Netzwerksuche. Seitdem werden ARD HD und ZDF HD in keinem Suchlauf mehr gefunden (das ganze habe ich 3x wiederholt, mit und ohne Netzwerksuche, sowie nur deutsche Kanalliste).
    - Manuelle Einstellung (11494,H,22000) -> Kein Signal

    Mein Wissen ist hiermit endgültig erschöpft. Ich würde mich über Hilfe freuen.
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.645
    Zustimmungen:
    9.104
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Und der TV hängt so direkt an einem Single.... LNB ?
    Und kein anderes Gerät (Multischalter) hängt noch dazwischen und kein anderer Empfänger an einer anderen Leitung ?
     
  3. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.037
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Von wo "direkt"? Es macht einen ziemlichen Unterschied, ob direkt von einem LNB mit integr. Multischalter oder über einen externen Multischalter versorgt wird.

    Spekulation: Es handelt sich um eine Anlage mit externem Multischalter und vertauschten Kabeln in der Zuführung. Eine automatische Suche läuft unabhängig von Transponderlisten, so dass vertauschte Kabel nicht mehr oder nur noch bedingt stören, eine Netzwerksuche holt sich "nur" eine aktuelle Transponderliste, bleibt aber auf die korrekte Eingangsbelegung angewiesen.

    Auch mal manuell für
    1. 11494, V 22000
    2. 12344, V, 22000
    3. 12344, H, 22000
    suchen lassen. Mit Signal für 1) wären die Kabel für VL (vertical-low) und HL (horizontal low) vertauscht. Mit Signal für 2) bzw. 3) wurde das HL-Kabel an VH (vertical-high) bzw. HH (horizontal-high) angeschlossen.
     
    KlausAmSee und Gorcon gefällt das.
  4. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    ZDF HD ist DVB-S2, 8PSK, Frequenz 11362 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 2/3
    Das Erste HD ist DVB-S2, 8PSK, Frequenz 11494 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 2/3

    Keine Ahnung woher due deine Senderlisteliste hast oder wie alt die ist, aber ich rate dringend zu einer aktuellen Senderliste, wo man die Frequenzen nachschlagen kann!
    Gibt es bei ASTRA oder z.B. hier.

    Und H und V sind zweierlei paar Stiefel, Horizontale oder Vertikale Ausrichtung, dass macht auch einen Unterschied!
    Weshalb du bei "11494, V 22000" auch nix gefunden hast!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2020
  5. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.037
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wo steht denn, dass der TE oder sonst jemand für 11494 V nichts gefunden hätte?

    Vom TE kam konkret nur:
    Das sind in sich stimmige Angaben.
     
    globalsky, Volterra und KlausAmSee gefällt das.
  6. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Dann hat ein Problem, denn "Das Erste" und ZDF in HD sind bei mir an meiner Anlage mit die Sender mit dem stärksten Signal.
     
  7. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.645
    Zustimmungen:
    9.104
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Das fällst du aber mit deinem ZDF HD aus der Reihe:
    Warum ist ZDF-Transponder (11362 MHz H) schwächer als andere?
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    3.363
    Punkte für Erfolge:
    213
    Weil der TE ein Problem hat, hat er ja in diesem Forum einen Beitrag verfasst.

    @raceroad ist mit seinem Fehlersuchtipp genau auf dem richtigen Weg. Genau den Weg wäre ich auch gegangen, denn es wäre nicht der erste Fall, bei dem die Zuleitungen zum Multischalter vertauscht sind. Zugegeben haben wir noch keine Information über einen Multischalter, aber die Wahrscheinlichkeit, dass dies die Fehlerursache ist, ist nunmal am höchsten.
     
    globalsky und Volterra gefällt das.
  9. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Den Tread kenne ich auch.
    Ein paar Bilder von SWR ,Das Erste,und ZDF, alle in HD.
    Die Werte sind vom TV.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Am SAT Receiver sieht es genauso gut aus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2020
  10. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn rbb HD, HR HD, MDR HD, SR HD und One HD problemlos empfangen werden, dann kann es an der Kabel-Dämpfung liegen.

    ARD und ZDF haben in HD hohe Zwischenfrequenzen, mit denen nich gjede Hausverteilung zurecht kommt.

    Eine schlecht eingestellte Antenne kann auch HD Sender.kaputt machem und SD-Sender durchlassen, und das ganze auch noch wetter-abhängig. :p