1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Albert Voss, 17. Juni 2006.

  1. Albert Voss

    Albert Voss Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich hatte für die WM extra zu unseren DVB-T-Harddisc-Recordern einen Kabel digital Receiver zugelegt und die ärgerlichen 20 € für die Grundverschlüsselungskarte bezahlt. Mein Ärger: Ausgerechnet ARD Das Erste und ZDF sind nicht bei der NIT gefunden worden. Software update, Rückstellung auf Werkseinstellunge half alles nichts. Die Zahl der gefundenen Sender schwankt auch von Scanlauf zu Scanlauf.

    Woran kann das liegen?
     
  2. R_R

    R_R Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    für den empfang sowohl von ard und zdf direkt als auch für deren digital tv angebote (incl. arte, phoenix,kika,zdf theater / info / doku , ard eins extra / plus / festival und nahezu alle 3. programme) benötigt man keine smartcard! diese liegen immer an und können auch mit jedem digitaldecoder empfangen werden. hilfreich wäre noch ein hinweis, wer dein kabelanbieter ist.
     
  3. Albert Voss

    Albert Voss Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    Kabel Deutschland Berlin. Gerät ist Pace. Schon beim analogen Empfang war ZDF unser Sorgenkind und der Hauptgrund, um auf DVB-T überzuwechseln. Daß die Smartcard nur für RTL und ProSieben nötig ist, war mir schon klar. Aber auch weil das Angebot an FreeTV-Sendern bei DVB-T so mager ist, haben wir uns den Luxus erlaubt, auch noch Kabel Digital anzuschaffen.

    Kann man bei der Pace-Kiste eigentlich die Empfangsstärke der Kanäle checken?
     
  4. R_R

    R_R Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    also ich hab auch nen pace, aber ich kann glaub ich nur die generelle signalstärke checken. aber kenn mich mit solchen technikfragen auch nicht so aus. kannst du rausbekommen, auf welchem kanal diese programme eingespeist werden? man liest ja hier soviel mit problemen z.b. bei S02/03 etc.
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    ARD und ZDF sollten digital eigentlich gehen....
     
  6. Prosecco

    Prosecco Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    Hast Du Dir einen DVB-T fürs Kabel gekauft? Oder einen DVB-C?:eek:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    Ganz sicher letzteres, denn sonst hätte er ja unmöglich die Privaten Sender mit der Karte sehen können. ;)

    Gruß Gorcon
     
  8. Albert Voss

    Albert Voss Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    Ich liebe Beiträge wie diesen. Genauso reagiert mein EDV-Verantwortlicher in der Firma auch. Varianten sind: "Das kann eigentlich gar nicht sein" oder "Das kann nur ein Bedienerfehler gewesen sein". Auf jeden Fall Hundert Prozent weiterführend. Also vielen Dank!!
     
  9. Albert Voss

    Albert Voss Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    Ich weiß ja nicht, wie gut du dich mit TV auskennst. Aber als kurze Erklärung: bei DVB-T steht das T für terrestrisch als Übetragung der Signale mit Funkwellen. Ein Empfangsgerät hierfür muß also eine klassische Antenne haben. Wir setzen dafür verstärkende Zimmerantennen ein, auch wenn die meisten nicht verstärkende Passivantennen empfehlen. Mit dem auch über Koaxialkabelanschluß in die Wohnung geliefertem DVB-C (Kabel-TV) kann ein für DVB-T ausgelegter Empfänger nichts anfangen. Bei Multimediakisten wie der Reelbox muß man deshalb auch bei Bestellung explizit angeben, mit welcher Übertragungstechnik man das Digital-TV sehen will oder muß.

    Da wir schon beim analogen Kabelempfang Probleme mit der signalstärke gehabt haben, setzen wir auch da einen Signalverstärker ein. (Nur gleich zur Entgegnung, nein, es hat auch nichts gebracht, den Verstärker rauszunehmen)
     
  10. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Kein ARD und ZDF bei den Free-TV-Bouquets

    Wohnst du im Berliner Ausbaugebiet von Kabel Deutschland? Dort wird das ARD-Hauptprogramm auf 410 MHz und das ZDF auf 394 MHz eingespeist (auf diesen Frequenzen ggf. einen manuellen Suchlauf machen). Ausbaugebiet bedeutet, daß dort z.B. auch Sender über 600 Mhz zu empfangen sind.

    Du hast noch nicht angegeben, ob du alle öffentlich-rechtlichen Sender (also z.B. auch die Dritten, EinsExtra, EinsFestival, ZDFinfokanal, ZDFdokukanal) nicht finden kannst oder nur die beiden Hauptprogramme.

    Im Zweifelsfall solltest du auf der Kabel Deutschland-Homepage klären, welche Sender du digital empfangen kannst oder einfach mal bei der KDG-Störungshotline (0180-5266625) anrufen und dein Problem schildern.
     

Diese Seite empfehlen