1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 6. April 2006.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Ganz beiläufig hat Apple ein Produkt ins Netz gestellt, das den weltweiten Hardware-Markt durcheinander wirbeln dürfte: Eine spezielle Software erlaubt es jetzt, ganz offiziell ein Windows-Betriebssystem auf Intel-Macs zu installieren. Fans werden verzweifeln - aber Apple vergrößert auf einen Schlag seinen eigenen Markt.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,409940,00.html

    Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Einerseits finde ich es gut, da Macs einfach schöne Rechner sind. Andererseits verspielt man sich durch den Einsatz von Windows auf diesen Maschinen den eigentlichen Vorteil.

    Besser hätte ich es gefunden, wenn Apple im gleichen Atemzug auch eine MacOS-Version für Standard-PCs herausgebracht hätte :)

    Und noch besser wäre es, wenn man Windows-Programme direkt unter MacOS laufen lassen könnte -- so wie das damals unter OS/2 auch ging. Dann müsste man nicht erst extra das Betriebssystem wechseln.

    Gag
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

    Noch besser wäre ein windowskompatibles Nicht-Windows für verschiedene Plattformen;) ...also so eine Art ReactOS (http://www.reactos.org/xhtml/de/index.html), wenn es denn irgendwann kommt.

    Gruß
    emtewe
     
  3. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

    Da möchte ich wissen, wer sich das auf dem schönen Mac installieren sollte. :eek:
    Ich werd's jedenfalls nicht machen.
    Das ist ja, als wenn man ein BMW-Armaturenbrett in einen Ferrari einbauen würde. :D No way.
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

    Alle diejenigen, die sich bisher keinen Mac gekauft haben, weil sie dann auf bestimmte Software verzichten müssten, die es nicht für MacOS gibt.

    Vor ein paar Jahren hat mir mal ein Hardcore-Mac-User stolz sein Kraftbuch vorgeführt, weil ich mich dafür mal interessiert habe. In der Vorführung gleich als drittes zeigte er mir den PC-Emulator, in dem er ein Windows hochgefahren hat -- eben für die Programme, die's in der Apfelwelt nicht gibt.

    Ein Bedarf scheint also zu bestehen.

    Gemessen an der Tatsache, dass Bentley (!) vor der VW-Übernahme die Klimasteuerung nebst originalem Bedienpanel von BMW verbaut hat, ist das ein gewagter Vergleich ;)

    Gag
     
  6. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.473
    Ort:
    Spydeberg (NOR)
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

    Hehe... Besonders schön sind die leicht zynischen Seitenhiebe auf Windows ;)
     
  8. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

    Das war eigentlich schon klar als bekannt wurde das Intel Apple in nächster Zukunft beliefern wird. Ich meine, Intel, Freund von Microsoft, dass ist genauso wie wenn Disney sagt wir veröffentlichen unsere besten Filme auf der hochauflösenden Disc. Da brauchst du auch nicht danach zu fragen welche der beiden es wohl ist. ;)

    Ich finde es einen Schritt nach unten für Apple. Einerseits wird ihr Produkt allgemeiner, aber auf der anderen Seite ist Apple so auch nicht mehr Apple, sondern ein weiterer normaler PC mit dem Intel Chip. Da bleibt wohl nur noch das Betriebssystem MAC OS mit dem bald kommenden Leoparden. ;)


    CableDX
     
  9. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: Kein Aprilscherz: Windows offiziell auf dem Mac

    Na ja, aber es trifft doch ungefähr den Kern. Ich versteh leider nicht so viel von Autos.
    Aber ich würde mir auf keinen Fall Windows auf dem Mac installieren. (einen weiteren Vergleich möchte ich aber nicht nennen. Es ist einfach ein "Pfuibah!") :D
     

Diese Seite empfehlen