1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Antennensignal beim Grundig Selexx PDR 5000

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Mr. Fresh, 21. Mai 2002.

  1. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir probeweise mal den Grundig Selexx PDR 5000 S DIG ausgeleihen. Doch leider schaffe ich es nicht ein Antennensignal zu bekommen. Meine Einstellungen der SAT-Schüssel + LNBs (habe Multifeed ASTRA/HOTBIRD) sind einwandfrei, weil ich mit meinem anderen Digital Reveiver von GALAXIS ein astreines Bild und Ton erhalte. Als ich den GRUNDIG angeschlossen habe, lief für eine knappe halbe Stunde alles wunderbar. Doch dann plötzlich hieß es immer nur "kein Antennensignal". Ich habe alle Einstellungen ausprobiert. Über "Diseqc bis Tonburst" auch ohne Diseqc. Ich habe auch direkt nur mal ein LNB angeschlossen. Sogar ein neues Softwareupdate brachte keinen Erfolg. Es ist immer das gleiche Resultat. Wie gesagt komischerweise funzt mein GALAXIS einwandfrei. Auch ist es seltsam, dass anscheinend der Diseqc- Schalter (2/1) umschaltet, wenn ich versuche ein Programm beim Grundig zu starten...trotzdem heißt es immer wieder kein Signal.
    Wer weiß einen Rat?

    Gruß

    Mr. Maisi
     

Diese Seite empfehlen