1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weniger Werbung bei ARD und ZDF wurde bereits häufig gefordert. Doch durch die Mehreinnahmen des Rundfunkbeitrags rückt eine Reduzierung immer näher. Denn auch die KEF hat nun erklärt, dass zumindest ein teilweiser Verzicht finanzierbar sei.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Korrupte Säcke!
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Wer denn?

    Und wie kommst Du darauf?

    :confused:
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Empfehle ich auch nicht. Im Gegenteil, Werbung rund um die Uhr beim deutschen ÖRR!!!
     
  5. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Super, ich soll also mit meiner Haushaltsabgabe im Endeffekt mehr bezahlen, damit andere ohne Werbeunterbrechung ihre Telenovelas reinziehen können. Nein Danke! Bei den ÖR sollte eher wieder Sponsoring etc. erlaubt werden, wie früher.
     
  6. Stevie123

    Stevie123 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Warum soll das nicht ohne Erhöhung gehen? Dann müssen sie eben sparen.

    Bis dahin auf jeden Fall nach 20 Uhr keine Werbung mehr. Auch keine Sponsorenhinweise. Das ist auch Werbung. Tagsüber dürfen keine Sendungen durch Werbung unterbrochen werden.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    @Crom: es spricht für dich dass du es nicht weißt, aber Telenovelas gibts länger nicht mehr und unterbrochen wurden die auch nicht, dazu sind sie zu kurz -ARD/ZDF können nur unterbrechen, wenn die Serie länger als 30min netto geht. Viele Werbeunterbrechungen gibt es daher im ÖR Programm sowieso nicht.

    Ich sags nochmal: wichtiger wäre eine Abschaffung der Werbung auf den ARD Radiostationen. Im Fernsehen ist die Werbung bereits stark eingeschränkt.
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Klar, gibt es noch Telenovelas, sogar zwei.

    14:10 kommt Rote Rosen und 15:10 dann Sturm der Liebe. Dazwischen kommt Werbung und Tagesschau.

    Die ÖR sollten sich so weit es geht mit Werbung finanzieren, damit die Haushaltsabgabe nicht weiter steigt oder gar gesenkt werden kann.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Das sind doch einfach Seifenopern, ich dachte Telenovelas gehen nach einer bestimmten Zeit zuende? Aber gut, ich kenne die Serien nun inhaltlich gar nicht.
     
  10. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KEF: Werbeverzicht bei ARD & ZDF schrittweise möglich

    Ich zietiere hier mal einen Artikel auf n-tv ARD und ZDF könnten leicht werbefrei sein:
    Nimmt man also die 1,25 Euro und zieht die von der KEF geforderten 73 Cent Reduzierung ab, würde uns das heute gerade mal 52 Cent kosten. Eigentlich müsste das sofort umgesetzt werden.

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen