1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Terranus, 24. April 2011.

  1. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Die KDG wird in den kommenden Wochen viele kleine Einzelnetze, die im Zuge des Abbaus der AMTV Sterne vereinzelt wurden, wieder an die zentralen Verteilsterne anschließen.
    Wahrscheinlich wird man dadurch auch das Kabelinternet in weiteren Netzen anbieten können, außerdem ist es ein Schritt zur Abschaltung der Satzuführung via 23 Ost.
    Der BR gibt im Videotext die genauen Umschaltdaten bekannt auf Seite 463.

    Die KDG scheint da Druck zu machen, auch wegen der analogen Satabschaltung und damit die Laufbänder nicht im Kabel sichtbar werden.
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Na ja Bayern ist nicht Deutschland.
     
  4. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Ganz genau so ist es.

    Nelli, wie ist bei euch so die Thematik Glasfaser angekommen?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Hier passiert nix.

    Die KDG Kabelinseln sind so weit auseinander , da budeln die noch Jahrelang, um diese zu verbinden. Die nächste KDG Kabelinsel ist 60 Kilometer weit weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2011
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Verstehe...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Hier auch nicht. Aber digitalisiert ist es sowieso schon seit 2001. Da werden keine Sender von analog abgenommen auch nicht von (mehr) DVB-T.
    Ich glaub eher wird das KDG Netz hier verkauft als an ein Glasfasernetz angeschlossen zu werden.
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Danke für die Info, Gorcon.

    Ich denke, dein letzter Satz wird eintreten. Gehe auch stark von einem Verkauf aus. Die Zuführung will man so schnell wie möglich loswerden.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Die Wege von KDG sind unergründlich. Mit Logik, darf man bei denen nicht arbeiten.
    Da ist alles Möglich.
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: KDG schließt Einzelnetze an Glasfasersterne an.

    Verstehe nur nicht, warum der östliche Teil Deutschlands hier so stiefmütterlich behandelt wird. Gerade hier sollte es für die KDG doch günstiger werden, oder ist die Konkurrenz durch primacom und co. zu groß?
     

Diese Seite empfehlen