1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2010.

  1. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    422
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    3. Select Kino ist buchbar über G0X Karten.
    4. Sky ist buchbar auf G0X Karte.
    5. Diablo2 ignoriert solche Flags.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2010
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Tja, dumm gelaufen für alle Kunden die mit CI+ betrogen wurden oder sich TV Geräte damit wissentlich zugelegt haben.
    Letztere sind natürlich selber schuld und müssen jetzt die Konsewuenzen ihrer Ignoranz tragen.
    Ähnlich könnte es Käufern von HD+ Geräten in Zukunft ergehen und auch dann wird es zu spät sein noch etwas zu ändern.
    Da sehe ich jedoch noch die große Chance das dieses Gängelsystem scheitern wird.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Das wäre ja wohl der Hammer!Man unterstützt kein CI aber unterbindet auch die Nutzung.Das man CI+ unterstützt und dann die Möglichkeiten nutzt ist mir einleuchtender.
    Jedem CI+ Befürworter oder "mir ****** egal ich nehme sowieso nicht auf" Typen sollte jetzt klar werden auf was dort hin gearbeitet wird.
    Mein Unverständnis wächst und wächst...
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Das ist sehr einfach !
    Was glaubst du wie lange es noch CI+ in TVs gibt wenn die Hersteller nicht ein einziges solches Gerät verkaufen können.
    Das einzige worauf sie bauen können ist auf Käufer wie dich ;)
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern


    Man könnte auch sagen das man von KD in die Grauzone getrieben wurde ;) :winken:
     
  6. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern


    Ich hab auch schon davon gelesen das, das Diablo 2 im CI+ Schacht laufen soll.
    Mit welchen Karten läuft dieses Cam ?
     
  7. srupprecht

    srupprecht Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Nicht das CAM wertet das Flag aus, sondern der Receiver. Flag da, CAM tot...
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Dagegen das ein Diablo 2 in einem CI+ Schacht funktioniert spricht je erst mal nichts, da der CI+ Slot ja abwärtskompatibel zum DVB-CI-Standard Slot ist. Was nicht gehen wird ist das eine HD+ Karte/"eine Karte eines Kabelnetzbetreibers die CI+ voraussetz" in einem Diablo 2 welches in einem CI+ Slot steckt funktioniert, denn dann wird sicherlich erkannt das es kein CI+ Modul ist in dem die HD+ Karte/"eine Karte eines Kabelnetzbetreibers die CI+ voraussetz" steckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2010
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.078
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Modulerkennung geht immer über den ci_host, und der ist Bestandteil der Receiver-Firmware.
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Die genannten Typen werden auf die Petition nicht reagieren, die Geschäftinteressen und die neue Strategie wären dann gefährdet.

    Der Widerstand kann nur ein dauerhafter Erfolg sein, wenn CI Plus verboten wird und wieder verschwindet.

    Ansatzmöglichkeiten:
    Verstoss gegen Art. 81 EG-Vertrag.

    Verstoss gegen EG-Universaldienstrichtlinie 2002/22/EG vom 7. März 2002 (Anhang VI) und § 48 des deutschen Telekommunikationsgesetzes.

    Keine CE Konformität von CI Plus Geräten, weil die CI Plus Spezifikation in keiner EN-Norm und in keiner IEC-Norm enthalten ist, CI Plus ist auch nicht DVB-konform, der einzig genormte und anerkannte CI-Standard ist CI 1.0.

    Fazit:
    CI Plus TV-Geräte dürfen kein CE Zeichen tragen und in Europa nicht mehr verkauft werden.

    Welche Möglichkeiten haben die Verbraucher:
    Möglichst nur TV-Geräte mit CI 1.0 kaufen, CI Plus Geräte im Regal lassen.
    Dazu wäre aber eine aktuelle Liste aller verfügbaren TV-Geräte mit CI 1.0 erforderlich.

    TV-Geräte kaufen, die keine internen digitalen Tuner haben (außer DVB-T) und einen freien HDTV PVR Receiver anschliessen, der keine Restriktionen hat.

    Überhaupt keine Plus-Technik-Geräte kaufen und HD+ nicht nutzen, bei jedem Kabelanbieter kündigen, der CI Plus unterstützt (falls möglich).

    Viele Sky-Kunden sollten kündigen, wenn der Empfang mit einer Plus-Karte ermöglicht wird, da Sky ja dann die kundenfeindliche Plus-Technik unterstützt.

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Geräte kauft.

    MASCOM, Dream-Multimedia, VANTAGE, EDISION, Octagon, Duolabs, Opensat, Coolstream, Clarke-Tech, Homecast, Ferguson, Head, Vizyon, Arion, Opticum, Reel-Multimedia, ... unterstützen keine Plus Technik und sind kundenorientiert.

    Dream-Multimedia sollte auch Linux TV-Geräte herstellen, mit zwei CI 1.0 Steckplätzen und mit vier Karten-Steckplätzen (AllCam), drei steckbare Tuner-Module für alle Empfangs-Varianten.
    Da besteht aber die Frage, ob eine Belieferung mit hochwertigen Bauteilen erfolgt, oder ob diese Firma dann von der Plus-Mafia ausgesperrt wird.

    MASCOM sollte am EU-Gericht klagen, wenn deren genormte CI-Module gesperrt werden, zehn Millionen CI 1.0 Geräte Besitzer können sich der Klage anschliessen, Diskriminierung von bewährter und genormter Technik.

    Discone
    :LOL:

    Die EU muss CI Plus verbieten !
    HD+ der Rückschritt in sachen digitaltechnik / http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4048346-post147.html
    CI Plus muss wieder verschwinden !
     

Diese Seite empfehlen