1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2010.

  1. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2xGibertini 125cm mit Motor
    1x Reel Netceiver mit 3x DUAL-S2 Tuner
    1x Octagon SF 4008
    Hisense 42 " UHD TV
    2xAlphacrypt Light für Sky und HDplus im Netceiver
    In Planung Laminas 2700
    Anzeige
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    ich glaube toshiba ist noch nicht auf den ci+ zug aufgesprungen, währe dann für alle kabelD kunden mal zeit mit kündigung zu drohen.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.883
    Zustimmungen:
    13.461
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern


    So einfach ist das nicht. Die meisten TVs werden nur noch mit CI+ ausgeliefert.
    Ich persönlich kaufe mir einen TV nach Bildqualitäten und Funktionlität und nutze eingebaute Digitaltuner gar nicht weil man damit, zumindest wenn man PVR-Funktionalitäten nutzen will, zu unflexibel ist.
     
  3. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    1.437
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern


    Wenn sich die Leute nur dran halten würden:(

    Sie tun sich damit selbst einen großen Gefallen.

    Ich habe mir Anfang Februar schnell noch ein Gerät mit
    CI geholt. (Pana GW10)
    Von der 10-er Serie gibt es sicherlich noch einiges zu kaufen.
    Die 20-er sind Bild technisch wohl kaum besser, haben aber CI+:mad:

    Meines Erachtens nach wird man auf alle Fälle noch fündig
    nach "normalen" CI-Geräten. In 1-2 Jahren wird's schlecht ausehen.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Die Kunden bleiben es wird vieles akzeptiert, Regiocode, DRM, Geoblocks also wird man das wohl auch schlucken.
     
  5. martinho9000

    martinho9000 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    @amsp2

    so ist es! sie kommen damit durch weil der kunde im dunkeln gelassen wird.:(

    aber ok...solang es die möglichkeit gibt einschränkungen mit entsprechender hardwear und softwear zu umgehen ist es halb so schlimm.
     
  6. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    und was macht ihr mit euren CI Fernsehern wenn KDG komplett auf NDS Videoguard wechselt? Dafür gibts keine CAMs! Dann bleibt es erst recht dunkel! ist also auch nicht so das wahre! und ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis sie es tun werden!

    Allerdings was KDG hier macht ist wohl unter aller sau! Das sie nur sagen, wir unterstüzten nur die CI+ Module könnte ich ja verstehen aber alle user mit AC im CI+ Schacht auszusperren ist ja mal dreist! Vorallem wegen der Tatsache, dass Leute mit einem CI Schacht weiter ihr AC benutzen können! Wenn es auch bei CI Schächten wirken würde, könnte ich es ja noch verstehen aber so? Einfach nur lächerlich!
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.883
    Zustimmungen:
    13.461
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Es wird auch NDS-Cam geben was die CI+Restriktionen unterstützt. Wetten?
     
  8. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Dann taucht man in die Grauzone der CI-Module ab. ;)
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.311
    Zustimmungen:
    1.868
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Dann müssten erstmal alle Receiver entweder per Update auf Videoguard umgestellt werden, oder getauscht werden. So schnell geht das sicher nicht.

    Zumindest bicht so für Mascom ein Teil vom Kuchen weg.
    Das AC war ja nun mal das KDG Top CI Modul.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.884
    Zustimmungen:
    8.200
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern

    Na die bietet doch die KDG jetzt an. ;)
     

Diese Seite empfehlen