1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG Humax 9900C plötzlich FB tot bzw. DVR für FB blind?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von fibersuxx, 27. Dezember 2008.

  1. fibersuxx

    fibersuxx Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hiho,

    ich habe seit gestern ganz plötzlich das komische phänomen, dass meine FB den DVR nicht mehr "erreicht". nein, die batterien sind es nicht, die habe ich schon drölf mal getauscht und wenn ich z.b. so tue, als wollte ich einen TV auf der FB programmieren blinkt auch alles wie es soll.

    es kommen nur schlicht keine signale mehr über IR am humax an. ich habe schon an KDG eine mail geschickt, aber die sind offenbar grad nicht besetzt und das kann dauern.

    off/on bzw. stromlos geschaltet für >1 min. habe ich schon, wiederanfahren des DVR ändert nix.

    ist sowas schon mal einem passiert? ist der IR empfänger irgendwie empfindlich für softwareupgrades oder so? kurz zuvor hat der humax sich eine neue SW gesaugt.

    habe da grad echt keine idee. will mir auch nicht einfach so eine neue FB bestellen, weil ich ja eher den DVR empfänger als ursache sehe.

    ratlos,

    fibersuxx
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG Humax 9900C plötzlich FB tot bzw. DVR für FB blind?

    Nimm mal eine Digicam und halte die FB gedrückt vor dessen Linse. Wenn die FB funktioniert, dann sollte die IR LED der FB im LCD der Kamara gut sichtbar aufblinken.

    Ein Händy mit Kamara geht natürlich auch für diesen Test.



    Gruß Gorcon

    PS: Ich verschieb das mal da es mit Kabel Empfang selbst nichts zu tun hat.
     
  3. fibersuxx

    fibersuxx Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KDG Humax 9900C plötzlich FB tot bzw. DVR für FB blind?

    super tipp, danke!

    also im LCD der cam tut sich rein gar nichts, wenn ich die humax FB davor halte und irgendwas drücke. ich weiß allerdings nicht exakt, wo die LED sich zeigen müsste, also jetzt genau mittig vorne oder irgendwie seitlich oder wo? das macht es etwas schwierig, denn die abdeckung des IR senders ist ad1) ziemlich grossflächig und ad2) spiegelt sie auch ziemlich im LCD der kamera. sprich ich bin nicht ganz sicher, ob ich das nicht schlicht übersehe. wenn ich zum vergleich aber die FB unseres DVD players in die cam halte blinkt das ding wie verrückt. da ist aber auch eindeutig, wo der IR sender ist.

    sieht dann aber so aus, als würde das ding nix mehr senden. ist ja schon mal positiv, dann ist es nicht der empfänger des DVR.

    gruss fs
     
  4. fibersuxx

    fibersuxx Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KDG Humax 9900C plötzlich FB tot bzw. DVR für FB blind?

    nach langer zeit hier nochmal ein kurzes update:

    die FB war defekt. wie zum geier kann eine FB auf einmal kaputt gehen? das find ich dann doch bissi komisch...

    ich habe die kostenpflichtige hotline von KD angerufen, der typ hat mich durch die standard tests gelotst und dann befunden, dass "wir es mal mit einer neuen FB versuchen" (wieso zum geier müssen eigentlich alle mitarbeiter von hotlines immer irgendwie aus dem erzgebirge stammen? egal, anders thema *g*).

    die nach ca. 10 tagen (ok war silvester dazwischen, passt schon) erhaltene FB war aber AUCH defekt (und offensichtlich aus einer rücksendung oder so, denn sie war gebraucht), und zwar merkte man das schon an einigen tasten, die schlicht nicht drückbar waren, vor allem die OK taste war betroffen, d.h. es gab keinen funktionierenden druckpunkt, die tasten eierten einfach irgendwie lose im gehäuse rum. auf diese FB reagierte der humax zwar, aber nur dergestalt, dass er bei druck einer beliebigen (funktionierenden) taste die senderinfos des aktuellen programms einblendete. ich meine: HALLO? gibt's bei KDG jemanden, der sich eine ersatzteilsendung mal vorher anguckt oder wird da einfach in den fundus von defekten rücksendungen gegriffen und gehofft, der kunde rafft das eh alles nicht und denkt am ende, es sei sein fehler? die schicken mir ein defektes und gebrauchtes ersatzteil, das ist ja fast schon wieder zum lachen.

    naja, ich habe dann da nochmal angerufen und das geschildert, woraufhin mir die (auch erzgebirgische, aber diesmal immerhin weibliche rofl) dispatch-mitarbeiterin nochmals einen "neuen versuch mit einer 3. FB" abnötigte, bevor man dann "doch mal den DVR selbst unter die lupe nehmen" müsse. sprich einsenden.

    aber - oh wunder - die dritte FB funzt jetzt wieder. als ob nichts gewesen wäre. ich besitze jetzt 3 FBs, von denen 2 nach ein paar wochen nutzung (na gut, ich weiss nicht, wie lange die ersatz FB im einsatz war)...ääääh...abgenutzt (?) waren und einfach den geist aufgegeben haben.

    kapier's nicht. eine FB ist doch kein verschleißteil...

    *kopfschüttel*

    gruss fs
     

Diese Seite empfehlen