1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: Fusion endgültig geplatzt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TV-Nutzer, 22. September 2004.

  1. TV-Nutzer

    TV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    344
    Anzeige
    Soeben bei n-tv gemeldet:

    Kabel Deutschland verzichtet auf die Übernahme von iesy, ish und KabelBW
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2004
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    steht auch schon auf der n-tv Webpage
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    [​IMG]
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    Tja, da hatte KDG wohl Angst einige der Monopolpfründe wegen des Kartellamtes aufzugeben.

    Eigentlich schade. Denn durch die Fusion hätte man die KDG zu einigen Zugeständnissen wie offenen EPG, generellen Wegfall der Grundverschlüsselung zwingen können. Aber offensichtlich ist keiner dort gewillt nur einen Zentimeter davon preiszugeben.

    Schade. Auf die digitalen Privaten darf man nun weiterer Jahre warten. Wann hat der Wahnsinn endlich ein Ende?
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    Aus Berlin kommend und sich darüber aufregen... Na klar.

    Wo hat die KDG eigentlich noch wirklich ausgebaut, außer in Berlin, hä? Ich kann's auch ziemlich krass formulieren: Solange bei mir nicht ausgebaut ist, ist mir doch die Grundverschlüsselung und offener EPG schei..ß egal.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    Tja auch wenn bei mir das Netz auf 868 Mhz ausgebaut ist habe ich ehrlich gesagt nicht viel mehr davon. Wir haben hier 43 analoge Kanäle. Davon sind mindestens 12 -14 Homeshopping, Doppelte Einspeisung von MTV2, 5-6 türkische Kanäle, Polnische ...

    Digital haben wir lediglich das Parlamentsfernsehn und DW-TV zusätzlich zum regulären KDG Digital Paket


    Darin erschöpft sich der ganze Vorteil der im Ausbau lebenden Kabelkunden. Klasse wieviel Potential da verschenkt wird :rolleyes:
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    Tja, und das ist die KDG. Und nach der Fusion haben wir diesen Schei..ß deutschlandweit.

    Danke, verzichte. Ich will weiterhin Kabel-BW!
     
  8. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    Yuhuuuuuuu... Ausbau KabelBW kommt... DANKE KDG,... ihr habt mich erhört und seid dort geblieben wo der Pfeffer wächst
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2004
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    In Berlin ist das Kabelnetz für 680.000 Haushalte von insgesamt 1,8 Millionen ausgebaut worden, also nix mit "wirklichem Ausbau". Wohl die Mehrzahl der Haushalte in Berlin hängt noch an einem gammeligen 450MHz-Netz ohne Rückkanal.

    Das mit der Geheimabsprache mit der Telekom wird wohl stimmen...
     
  10. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    AW: KDG: Fusion endgültig geplatzt

    Hallo,

    hier noch zwei Meldungen von dpa und AP aus dem Yahoo-Portal zur weiteren Information.

    Gruss
    robert1
     

Diese Seite empfehlen