1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG Digital empfangbar im fremden Kabelnetz?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mmanne, 6. Dezember 2004.

  1. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Anzeige
    Hallo!

    Kann es wirklich sein das ich KDG Digital abonnieren und empfangen kann?

    Folgendes:
    Ich habe mein Kabelanschluss bei der RFT Brandenburg (privater Kabelnetzanbieter im Land Brandenburg).
    Nun habe ich mal bei www.kabeldeutschland.de eine online Abfrage gemacht und mir wurde gesagt Kabel digital ist verfügbar, da habe ich mir gedacht das kann normalerweise nicht sein. Um es definitiv zu wissen KDG Hotline angerufen, die Dame sagte auch KDG Kabel digital wäre bei mir verfügbar, könnte ich direkt bei Ihr bestellen.
    Da sagte ich ihr, wie soll das gehen ich empfange die KDG Programme noch nicht mal verschlüsselt. Darauf wußte Sie auch keine Antwort: scheckte aber 3 verschiedene Systemabfragen und sagte KDG digital ist bei mir verfügbar.

    Wie kann das aber sein wenn die KDG Sender noch nicht mal im mein Kabelnetz sind (auch nicht verschlüsselt). Ich kann mir nicht vorstellen das die RFT Brandenburg die Sender wenn ich bei KDG abonniere extra nur wegen mir dann einspeist. Platz wäre zwar genug, laut RFT ist eine Kapazität von ca: 730 Sender da, diese wird aber leider nicht ausgenutzt.

    Weiterhin meinte die KDG Mitarbeiterin ich brauche nur die pers. Daten, Receivernr: und Smartcardnr: mitteilen und alles geht seinen Gang.

    Sollte ich es probieren? Kann das überhaupt funktionieren?
    Freuen würde es mich schon 30 Sender bei KDG Home für 9 Euro finde ich ok.

    Ich bin auf Eure antworten sehr gespannt!
    Danke!

    Noch zur Info: folgende digítal Pakete sind im Kabelnetz: Premiere, ARD Digital, ZDF vision und visavision. (mehr aber nicht)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG Digital empfangbar im fremden Kabelnetz?

    Funktioniert nicht, denn wenn Du einen Privaten Netzbetreiber hast gehts generell nicht.
    Was nicht empfangen werden kann kann auch nicht entschlüsselt werden.
    Gruß Gorcon
     
  3. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: KDG Digital empfangbar im fremden Kabelnetz?

    Das ist bei mir genau so. Die Kabel Deutschland behauptet das ich das Programm empfangen könne, aber mein Kabelnetzbetreiber FAKS speißt die KD-Buquets nicht ein.
    Die haben eine eigene Kopfstation und ich eine rote Premiere-Karte.
    Aber KD sieht natürlich nicht durch, die wollen mir ein Abo verticken, das ich gar nicht empfangen kann.
    Also wenn bei dir die KD Programme in deiner Kanalliste nicht drinn sind, kannst du sie auch nicht empfangen.

    Cu Tramp88
     
  4. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: KDG Digital empfangbar im fremden Kabelnetz?

    Gorcon: Danke für die schnelle Antwort.

    Der Meinung bin ich eigentlich auch, aber warum ist KDG denn davon überzeugt das es bei mir verfügbar ist?
    Und Sie schwaffelte noch was von: das sie Ihre Programme auch anderen Kabelnetzen zur Verfügung stelllt und angeblich auch der RFT Brandenburg, aber was nützt der KDG das, wenn RFT Brandenburg die nicht einspeist?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: KDG Digital empfangbar im fremden Kabelnetz?

    Das geht gar nicht. Bei der Abfrage geht wohl KDG davon aus ob Dein Straßenzug erschlossen ist... Das hat aber nichts zu sagen wenn Dein Haus/Wohnung an einem anderen Anbieter hängt. Wenn Du Visavision hast hat Dein Kabelnetzbetreiber RFT eine eigene Kopfstelle/Einspeisung. KDG lasst Visavision nicht durch. Kleiner Trost, Visavision wird ein eigenes dt. Paket anbieten. Mit dabei 13th Street, SciFi u.a.
     

Diese Seite empfehlen