1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rcmc_ronny, 29. September 2004.

  1. rcmc_ronny

    rcmc_ronny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo erstmal an alle im Forum...

    Also da ich meine DBOX 2 nun auch auf Yadi umgestellt habe und halbwegs paar Sender empfangen wollte und ich nun dummerweise bei KDG bin, dachte ich mir holste dir das KabelHome für die 9€ und gut, ist zu verschmerzen das Geld ...

    Aber die bei der Hotline meinte nachdem ich ihr die ersten paar Stellen der ReceiverNr meiner DBOX 2 sagte... der geht nicht ich brauche UNBEDINGT nen neuen Receiver der nur 99€ kostet ....

    Das kann doch nicht sein ... also was bitte soll da inkompatiblel sein ...hat da jemand ne Erklärung für ?!


    Ist ne ganz normale Nokia DBOX2 (alte Fernbedienung) die wunderprächtig funzt in Verbindung mit dem ARD/ZDF DigiProgramm ...

    Danke.

    Ronny
     
  2. digitalfanHH

    digitalfanHH Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    19
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Ja hast KDG mir auch am Telefon gesagt ürgendwas haben sie verändert deswegen haben die Pacedecoder auch ein Softwareupdate gekriegt.
    Und ich empfange nicht alle KDG Home Programme Ärgerlich mit der DBOX2 die Antennenanlage ist auf dem neusten Stand!!!!
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Na da hat sich die KDG bei mir mal wieder voll disqualifiziert. DAS nenn ich 'ne Grundverschlüsselung. Nur der PACE funktioniert.

    Liebes Kartellamt: DAS WAR DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG!!!

    [​IMG]
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Die haben nichts verändert! Die D-Box2 ist sehr wohl geeignet und findet auch alle Sender. Sie lässt sich auch problemlos freischalten. (auch mit Linux nur sollte man das den nicht unbedingt auf die Nase binden)
    Gruß Gorcon
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Also das verstehe ich nicht? KDG sendet doch im DVB-C Standard und Verschlüsselt wird doch auch nur mit Nagra. Also 1:1 wie Premiere?

    Wie soll dann KDG in zusammenarbeit mit Premiere Start funktionieren wenn nich mit einem Premiere tauglichen Receiver wie der DBox2?
     
  6. rcmc_ronny

    rcmc_ronny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Na, die Hotline kannste vergessen, die wollen wohl nur einem so ne "neue" Box andrehen für 99€ ... und per Kontaktformular .. naja .. das dauert und ich glaube nicht wirklich an ne ordentliche Antwort ...

    Nochmal kurz für mich zum verständnis:

    um bei KDG das Paket Free zu sehen braucht man auch ne Freischaltung ?! die dann die 14,50€ kostet einmalig oder ..weil die Webseite kann man wegschmeissen .. habe noch nie so ne uninformative Site gesehen ;)

    Ronny
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Schon mal bei premiere.de nach Antworten gesucht? :eek:
     
  8. digitalfanHH

    digitalfanHH Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    19
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Nein die Technik an angerufen von KDG, haben abgefragt was so ne BOX ich habe Nokia oder Sagem mit dem Sagem Boxen gibt es einen Fehler den sie nicht finden. Er tippt auf den Tuner.
    Er meinte auch ich soll mir von Ebay ne Nokia Box oder ne andre DVB-C taugliche suchen.

    Sie haben mir auf den Anrufbeantworter gesprochen schon heute um 18:00 hätte ihn mal abhören sollen
     
  9. mx0

    mx0 Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Hamburg
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Also ich hab das Home packet einwandfrei auf meine Dbox2 freischalten können und hatte auch keine Probleme mit der Seriennummer obwohl ich nichtmal meine richtige angesagt habe :D
     
  10. Amigameyer

    Amigameyer Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    76
    AW: KDG - DBOX2 sei nicht nutzbar für KabelDigital ?

    Ich habe auch eine D-Box2 von Nokia. Ich habe Digital Free und KD Home Freischalten lassen, ich hatte vorher Kabel Digital Basic. Funktioniert alles bestens, bis auf SciFi ohne Ton. Wenn man Ton hören möchte, Karte raus und wieder reinschieben und der Ton ist da. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen