1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von donfaustino, 27. Dezember 2011.

  1. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Die HD Sender kann man aber nicht mit den zertifizierten Receivern aufnehmen.
     
  2. geraldk

    geraldk Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Ich habe den TT-Micro CC 832 mit PVR-Funktion. Dieser ist für KD zertifiziert. Es ist ein CI-Schacht und ein Schlitz zum Einschub der SC vorhanden. Wenn ich den Receiver im Netz von KD benutze ist der CI - Schacht ( benutze AC Light) gesperrt.
    Am Receiver hängt eine 1 TB Festplatte. Ich kann damit alle SD und HD-Sender(einschl.SKY) aufnehmen.
    Das einzigste Manko daran ist , das man die Jugendschutzsperre vorher nicht aufheben kann. Man muß den PIN beim Abspielen der Aufnahme eingeben , die Smart-Card muß auch eingeschoben sein . Ich frage mich aber ,was ist , wenn ich meinen Vertrag auflöse und die SC zurückschicken muß . Dann sind ein Großteil der Aufnahmen für mich wertlos.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.999
    Zustimmungen:
    7.074
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Wieso ist da der CI Schacht gesperrt. Seit wann gibts den so was?. Kann eigentlich nicht sein.
     
  4. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    556
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Man kann die HD Sender ohne Probleme mit KD HD Receivern aufnehmen.

    Die Abschaltung der SD Sender hat einzig Lizenzrechtlche Gründe, da jeder Sender x% von der Abonnentenzahl bekommt und man so eine doppelte Zahlung an die Sender vermeidet (derzeitige Ausnahme Spiegel TV Wissen / Romance TV HD, weil diese nicht in allen gebieten Empfangbar sind).
     
  5. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Imho kann man diese HD Werbesender auf zertifizierten Receivern aufnehmen, man bekommt sie aber digital nicht heraus. Sprich: Weiter Verarbeitung am PC und Speicherung ist nicht möglich.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Der Sender darf garkeine Gebühren als Lizenzen vom Kunden einziehen dafür hat er nämlich überhaupt keine Lizenz.
    Ausserdem kann ein Sender nicht doppelt bezahlt werden für ein und das selbe Programm, da der Kunde ja auch nur einen Sender schauen kann. Die Einschaltquoten werden auch nicht für doppelten empfang ermittelt, was man also aufnimmt wird nicht gezählt.
     
  7. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Leider ist die Verwertungsmaffia sehr wohl der Meinung, dass für jeden Verbreitungsweg extra Lizengebühren abgezockt werden müssen, auch wenn niemand das Programm gleichzeitig doppelt auf unterschiedlichen Wegen nutzen kann und will. Es geht dabei wohl um die sogenannten Urheberrechtsabgaben, die die Verwertungsgesellschaften für die Weiterverbreitung im Kabel einstreichen. KDG hat da wohl Verträge, wo sie nur für die tatsächlichen Freischaltungen zahlen und nicht pauschal für alle anschließbaren Anschlüsse. Wenn nur ein Bruchteil digital nutzt, erschien das KDG wohl günstiger - und das war wohl auch die Motivation bei der Einführung der Grundlosverschlüsselung bei den SD-Programmen. Konsequenterweise zahlt man dann für SD- und HD-Freischaltung aber extra...
    Wenn ein Großteil tatsächlich auf Digital umgestiegen ist, verursacht die separate Abrechnung mehr Kosten - da entfällt vielleicht die Motivation der Grundverschlüsselung bei den SD-Programmen, wenn man bei KDG auf pauschale Vergütung umsteigt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2011
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Wäre das so würden die Sender aber eine generelle Verschlüsselung verlangen, dem ist aber überhaupt nicht so.
    Eben nicht, da ja nur einmal die Gebühren eingefordert werden und nicht mehrfach. Ebenso kann man sich ja auch mehre Karten holen ohne Monatlichen Aufpreis.
     
  9. donfaustino

    donfaustino Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDG: Abschaltung SD Sender bei "Kabel Digital Premium HD" ??

    Habe jetzt die HD Sender gekündigt und die SD Sender sollten wieder funktionieren...