1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von FrankenTV, 13. April 2006.

  1. FrankenTV

    FrankenTV Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Anzeige
    n' Abend,

    heute erhielt ich von Kabel Deutschland folgendes Schreiben:

    ---Zitat:---

    NEU ab Juni: Neue Preise und drei neue Kanäle bei Kabel Digital HOME
    NEU ab sofort: Die wichtigen Privaten bei Kabel Digital

    Sehr geehrter Herr .............

    ab sofort empfangen Sie bei Kabel Digital viele Kanäle zusätzlich, darunter alle wichtigen Privaten von RTL über VOX und RTL II bis Sat.1 und Pro7. Alle wichtigen Programme auf einer Fernbedienung - und das ab sofort in der Spitzenqualität von Digital-TV.

    Ab Juni kommt übrigens noch mehr spannendes Programm für Sie: drei zusätzliche Premium-TV-Sender ohne Werbeunterbrechung bei Kabel Digital HOME:

    BOOMERANG - Die besten Cartoons für Groß und Klein
    SAT.1 Comedy - unnachahmliche Comedy mit Lachgarantie und vielen internationalen Stars
    Kabel 1 CLASSICS - 24 Stunden, rund um die Uhr die größten Klassiker aus Hollywood

    Das heißt für Sie: Mehr Fernsehen! Und mit der übersichtlichen Benutzerführung Ihres EPG (Electronic Program Guide) verpassen Sie garantiert nichts mehr - und sind fit für die Zukunft.

    Ab 1. Juni 2006 gilt daher der neue Preis für Kabel Digital HOME von nur 10,90 EUR für alle Ihre Lieblings-Pay-TV-Sender inclusive der drei neuen Programme.*

    Viel Vergnügen mit noch mehr Fernsehen!
    Mit freundlichen Grüßen

    gez. Dr. Jost Schwaner
    Direktor Marketing

    * Sind Sie mit dem neuen Angebot einverstanden? Dann brauchen Sie nichts weiter zu tun, Ihr Vertrag wird automatisch aktualisiert. Sollten Sie nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dies bitte innerhalb von vier Wochen schriftlich (Brief/Fax/E-Mail) mit.

    ---Zitat Ende---

    Mal abgesehen von den für solche Schreiben typischen Übertreibungen und schönfärberischen Redewendungen:

    Was passiert denn, wenn ich mit der Erhöhung nicht einverstanden bin, weil ich diese zusätzlichen Schrott-Sender nicht will, da mir der bisherige Umfang von KD HOME vollauf genügt? Zahle ich dann ohne diese drei weiterhin meine 9 Euro, oder schmeißt mich KDG aus dem HOME-Vertrag und kassiert künftig nix mehr von mir?

    Konnte das schon jemand klären?

    Gruß
     
  2. gutedel

    gutedel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kreis Neuwied/Rhpfl.
    Technisches Equipment:
    Nokia Dbox 2
    Humax PR Fox C
    Galaxis Easy World Kabel
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2006
  3. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

    Hi!

    Ich habe den Schrieb auch heute bekommen, bin mir allerdings auch nicht sicher. Ich lese den Brief so, das wir nun 3 Möglichkeiten haben:

    1. KDH mit 3 Kanälen mehr für 10,90 € zu empfangen!
    2. KDH komplett zu kündigen.
    3. Widerspruch einzulegen und KDH ohne die 3 Zusatzkanläle weiterhin für 9 € zu empfangen. :)

    Am Samstag werde ich mal auf der Hotline anrufen. :eek:

    Option 3 kommt für mich nicht in Frage. Wenn schon, denn schon! :D
     
  4. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

    LOL! Schalten die auch mal die Privaten Sender ein die sie einspeisen? :eek: :mad:
     
  6. FrankenTV

    FrankenTV Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Raum Nürnberg
    AW: KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

    Naja, wem's gefällt ;) Ich meine aber wo endet das? Demnächst drückt man uns wieder zwei, drei Sender auf's Auge und begründet damit eine Preiserhöhung.:mad:
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

    Noch unklar ! :p:D;)
     
  8. ullibremen

    ullibremen Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    121
    Ob das hier passt weis ich garnicht

    Ich hatte Digital mal zum Spaas beantragt, und mit den Vertragsinhalt mal etwas gegoogelt und das Ding wiedergefunden.

    ALG für Kabel-Digital also ein NE4.???

    http://www.kabel-tv.de/pdf/hintergrundmaterial/agb_kabel_digital.pdf


    gruss Ulli

    jetz noch ein paar Stichwörter für die Suchmaschine.

    Kündigungsfrist Strafgebühr Rückgabe set-top-box regelleistung eigentum smart-card beschädigungen 35,00 nutzungentschädigung

    pauschalbetrag pin dekompilierungrechte rückanalnutzung gespeicherten daten entegelderhöhungen dauer mindesvertragslaufzeit

    :love:
     
  9. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Niederbayern
    AW: KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

    ............habe zwar noch keinen Brief bekommen, aber er wird bestimmt kommen:D .

    zu 2.= Komplett kündigen.......wird ohne Finanzen nicht über die Bühne gehen. Receiver/SmartCard zurückschicken. Vielleicht noch ne Abnutzungsgebühr u.s.w.

    zu 3.= Widerspruch und weiterhin 9,-€ so wie es jetzt ist, wird bestimmt nicht gehen? Wie wollen die das machen in den Home-Paket, können die dann s.z.s. für den einzelnen Kunden drei Sender rausfiltern?

    1,90 € mehr, naja. Macht zwar nicht direkt "ärmer" aber man mus befürchten das das dann so weiter gehen wird. Noch nen Sender dann noch einen u.s.w. was dann den Preis immer weiter hoch treiben wird.
    Und immer mehr Sender ins Home-Paket, obwohl die Qualität jetzt schon nicht berauschend ist......:D

    ..@prodigital2
    .....hast schon was erfahren von der Hotline ?

    manman
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: KD Home - Preiserhöhung zwangsläufig?

    Option 3 gibt es nicht - entweder ganz (10,90€) oder gar nicht (kündigen).
     

Diese Seite empfehlen