1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Bökelberger, 2. September 2010.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Moin,

    hab mal bei meinem HD S2 mittels EPG geschaut, was denn so von der IFA im TV berichtet wird. Seltsamerweise kommt da so gut wie nix. Tausend Kochsendungen - gegen die ich zwar nichts habe - aber kaum Sendungen in Sachen TV-Technik. Mal abgesehen von Dr. Dish, aber die bringen auch nur Berichte von Geräten, von deren Herstellern sie gesponsert werden. Das ist uninteressant. Warum zum Teufel kommt so wenig von der IFA? Oder hab ich was übersehen und jemand hat einen TV-Tip für mich.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    War aber letztes Jahr auch schon so. Vieleicht kommt noch was bei "neues". Aber Live gibts sicher nichts mehr.
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Dabei war das mal ganz anders. Vor allen Dingen in den achtzigern haben ARD und ZDF von der IFA live berichtet. Es gab Unterhaltungsshows die den ganzen Nachmittag liefen. Vielleicht ist das heutzutage zu teuer und man muss stattdessen billige Soaps und Kochshows senden.
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Ja, so kenne ich das auch noch. Mir geht es zwar nicht um die Unterhaltungsshows, aber früher wurde auch viel von den neuen Produkten berichtet. Mir ist schleierhaft, warum das heutzutage kaum noch jemand macht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dafür kein Zuschauerinteresse gäbe.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    U,.a. mit Gottschalk und Jauch. Das war Unterhaltung pur. :winken:
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Aber die Bühnenshows wurden immer größer und die Berichte immer weniger.

    Es gab ja auch mal einen Sender namens MesseTv der nur von Messen berichtet hatte, ganz ohne Show.
    Wollte wohl keiner sehen. :(
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Nicht?
    Sind das morgenmagazin, mittagsmagazin oder auch Brisant nicht mehr live?

    Sicherlich ist die TV Präzenz weniger geworden.
    Aber es gibt ja auch immer weniger wirklich neue Produkte womit man Stunden an Programm füllen könnte :/.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Da bringen die (so gut wie) nichts.
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Sind trotzdem Live Sendungen, die teils sogar direkt von der IFA senden...

    Aber wie gesagt, was kann man da auch großartig bringen?


    Den neusten LCD Fernseher? Ist doch langweilig...
    Vielleicht die 3D Technik, damit kann man aber auch nicht das Programmangebot wie früher füllen...

    Das Problem ist eben, dass es nicht wie früher großartig neues gibt, sondern vieles einfach nur Weiterentwicklungen sind, die viele einfach nicht mehr interessiert...

    Früher gab es dann so neue Sache, "UI HDTV", oder "UI DVB", heutzutage ist es dann sowas wie "UI schon wieder nen neuer LCD :rolleyes:" oder sowas wie "ui ne waschmaschine mit Internetanschluß *gähn" ;).
     
  10. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Kaum was zu sehen von der IFA im TV. Warum eigentlich?

    Ja, so ist es leider. Nicht wirklich etwas Neues. Allenfalls Verbesserungen oder Verschlimmbesserungen. Früher war ja sowieso alles besser. Auch die IFA.

    Siehe hier: http://www.computerbild.**********/...kman-MiniDisc-Trends-von-gestern-3193564.html

    Schade. Klappt nicht. Forensoftware killt den Link mit Sternchen. Es geht um frühere Produkte auf der IFA, die die Welt bewegten.
     

Diese Seite empfehlen