1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaum Sender über Astra 19,2 E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Franzi84, 27. November 2016.

  1. Franzi84

    Franzi84 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Scheinen nicht die gleichen Programme zu sein. sixx austria find ich in der samsung liste nicht...

    Laufen nicht parallel, sondern ich hab das Antennenkabel am einen oder dem anderen dran, in der Hoffnung eins von beiden zum laufen zu kriegen .

    Die Werte des Samsung zu das erste HD:
    Signalstärke: 68
    Signalqualität: 15 ...

    Danke für den "Info" Tip, das muss man auch erst mal wissen :)

    Edit
    Seh eben, dass Das Erste HD auf dem Samsung auf 11493Mhz läuft. Auf dem vt waren es glaub ich 11494Mhz. Kann das sein?

    EditII
    Und der Suchlauf dauert auf dem Samsung keine 30 Sekunden. auch wenn ich "reinitialisieren" aktiviere...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2016
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.486
    Punkte für Erfolge:
    283
    Prüfe mal Antennenkabel und beide F-Stecker oder am besten gleich ca. 4-5cm Kabel abschneiden(beide Enden) und die F-Stecker neu aufsetzen.
    Wenn das nichts bringt, tippe ich auf ein LNB Schaden.;)
     
  3. Franzi84

    Franzi84 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Oh nein :(
    Woraus schliesst du das? Aus den Werten von Signalstärke und -qualität?

    Danke für eure Hilfe!
     
  4. straller

    straller Platin Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    213
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2016
  5. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.272
    Zustimmungen:
    1.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Qualitätswert ist lausig. Kontrolle der Stecker, wie von KeraM vorgeschlagen, ist sicher kein Fehler, ich tippe eher auf eine zu schlecht ausgerichtete Antenne. Mit 60 cm ist die genzwertig klein für Empfang mit Reserve.

    Nennfrequenz sind 11493,75 MHz, Samsung rundet in der Anzeige nicht auf. Dieser Unterschied ist auf jeden Fall absolut unerheblich, der Fangbereich der automatischen Frequenzkorrektur ist größer als +/- 1 MHz.
     
  6. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Empfangswerte scheinen mir sehr schlecht zu sein. Du schreibst 60cm am Balkon. Da habe ich schon die wildesten Konstruktionen gesehen ;) Eine Verstellung durch Wind etc. ist sicher nicht auszuschließen -> neu justieren!

    Falls es am LNB bzw. Kabel liegt, vielleicht mal einen anderen Anschluß am Quads ausprobieren. Quads haben häufiger Macken. Was hängt da übrigens sonst noch dran, wenn du nur eine Leitung zum TV und Receiver hast?

    ob 11493 oder 11494 ist egal. Das sind Rundungsfehler.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.486
    Punkte für Erfolge:
    283
    Hast du schon Kabel und F-Stecker geprüft? Haben sich die Werte von Signalstärke/Signalqualität verbessert?
    Wenn nicht, könnte es wirklich auf ein defekten LNB deuten.

    @raceroad
    @Rod Cor
    Eine ungenaue Ausrichtung des Schüssels würde ich eher ausschließen, weil dann wäre Empfang von "Das Erste HD"(bei Signalqualität von ca. 15%) nicht möglich.
     
  8. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.272
    Zustimmungen:
    1.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Transponder mit u.a. Das Erste HD ist doch einer der empfangsstärksten. Darum passt für mich der Empfang ausgerechnet dieses Programms auch zu einer dejustierten Antenne.
     
  9. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei so einer kleinen Balkonschüssel sollte es doch nicht so schwierig sein, durch leichtes Drücken/Ziehen an der Schüssel, bei gleichzeitiger Beobachtung der Signalanzeige durchs Balkonfenster, festzustellen, ob es besser geht :)
     
  10. Franzi84

    Franzi84 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    Vielen Dank für die vielen Antworten und Tipps!
    Ich bin leider noch nicht dazu gekommen die Kabel zu prüfen, werde das aber sobald wie möglich tun. Und dann auch mal die Anschlüsse am Lnb durch wechseln.
    Eine falsche Konfiguration an TV oder Receiver schließt ihr aber wohl alle aus?

    Beste Grüße
    Franzi