1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von checky, 17. Februar 2011.

  1. checky

    checky Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich beobachte schon seit Jahren das Gerät von MS und wünsche es käuflich zu erwerben. Nachdem MS nach Kronach gezogen ist, meine Fragen:
    - Ist der Support besser geworden?
    - Welches Gerät aus der Produktpalette ist empfehlenswert?
    Also im Prinzip suche Ich ein Gerät, was mich multimedial zufrieden stellt. Die features der MS-Geräte ist schon recht nett. Einige Sachen fehlen da eben noch, aber andere Geräte bringen die fehlenden Features auch nicht unbedingt.
    Eine andere Frage, die zum Kaufentscheid wichtig ist, stellt sich mir noch. ist eigentlich Henning0 aus diesem Forum immer noch Entwickler bei MS? Kann der eventuell bei Problemen weiterhelfen?
    Für Antworten wäre ich Dankbar.
     
  2. he2lmuth

    he2lmuth Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung

    Wenn Du nicht schreibst welche Features Du vermisst, kann ich nur empfehlen das Forum zu lesen. Bis auf die letzte Frage findest Du alles in den Beiträgen.

    Grüße
    hellmuth
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Kaufempfehlung

    Das Forum kann ich nicht unbedingt als Quelle des Wissens empfehlen! Da werden fast nur mehr oder weniger "dubiose" Probleme gewälzt, die wenig mit der Realität und dem gesamten Leistungsumfang der Geräte zu tun haben.
    Wenn es nach diesem Forum ginge, hätte ich mir niemals eine Enterprise gekauft. Habe ich aber und ich bin total glücklich damit.

    Einen Tipp zum Kauf kann ich nicht geben, da ich die neuesten Modelle nicht näher kenne.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2011
  4. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: Kaufempfehlung

    Guten Abend,
    ich würde auch wieder ein Enterprise MAX bzw.eins der Nachfolgemodelle kaufen.Natürlich gibt es manchmal irgendwelche "Zipperleins ",aber die gibt es überall.
    Moppi
     
  5. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Kaufempfehlung

    Welches Gerät? Ich würde von jedem eins nehmen ;)

    oder machs wie "früher" :winken: ruf einfach mal bei einem Händler an, über das Forum liesse sich bestimmt eine Empfehlung finden.

    Ab 1.3. Support wieder über eine normale Telefonnummer!
    Die Reparaturabteilung ist deutlich schneller geworden.


    Gruß Olaf
     
  6. scooter.007

    scooter.007 Senior Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung

    Meine Fragen:
    - Ist der Support besser geworden?

    Nein auf keinen Fall!

    - Welches Gerät aus der Produktpalette ist empfehlenswert?

    Auf keinen Fall ein DVC-Gerät!


    Ich kann niemanden, außer meinen Feinden, ein DVC-Gerät empfehlen!

    Ich bin zur Zeit noch ein Besitzer vom DVC 2000,
    habe für das Gerät mit zusätzlicher Software 3050,-€ bezahlt.

    Die zusätzliche Software werde ich zum Teil auf mein Casablanca Kron umlizensieren lassen
    und die Programme die dort nicht laufen gehen halt flöten.

    Ich hatte es im Oktober 2009 gekauft, es ist also nun 17 Monate alt.

    Von dieser Zeit war es insgesamt 9 Monate wegen zahlreicher defekte
    und vergeblicher reparaturen und Nachbesserungen beim Händler und
    bei Macrosystem bzw. Loewe.
    Dei defekte waren unter anderem:
    -defekter Tuner - November 2009, dauer 5 Wochen

    -defekte Datenbank - Dezember 2009, dauer 4 Wochen

    -laufende Startprobleme mit ewigen hängern,
    nach Datenbank reparatur.
    Keine Ahnung was da gemacht wurde. - Januar 2010, dauer 6 Wochen

    -laufende Startprobleme mit ewigen hängern,
    Festplatte wurde getauscht - März 2010, dauer 5 Wochen

    -Gerät schaltet nie nach EPG-Aktualisierung zurück in
    StandBy, Überprüfung ohne reparatur -April 2010, dauer 6 Wochen

    -Nach importieren von Urlaubsvideos und Fotos konnte das Gerät
    am darauf folgenden Tag nicht mehr starten und musste zum Händler.
    Der installierte die Software neu und alle Einstellungen und Daten gingen
    dabei verloren. -Juli 2010, dauer 3 Wochen

    -2 Versuch meine Urlaubsvideos und Fotos zu importieren und wieder
    ließ sich das Gerät nicht starten. Diesmal einsenden nach Macrosystem.
    Überprüfung und 2. Festplattenaustausch. August 2010, dauer 7 Wochen

    -Im Oktober startet das Gerät während der DVD-Wiedergabe laufend neu.

    Ich verlangte Umtausch gegen Neues Gerät oder eine Wandlung.
    Das Gerät ging Anfang Oktober zur Überprüfung nach Macrosystem
    und die ließen sich bis Dezember Zeit und schickten das Gerät dann repariert an mich
    zurück und gingen auf die Wandlung nicht weiter ein.
    Ich wollte dann sehen ob ich noch Daten sichern und brennen kann
    und musste feststellen das die den DVD-Brenner nicht einmal angeschlossen hatten.
    Das konnte ich durch die Kühlschlitze sehen.
    Ich habe dann einen Anwalt eingeschaltet um die Wandlung einzuklagen.
    Weder Händler noch Loewe haben sich auf die Forderung gemeldet.
    Erst auf die Aufforderung des Gerichtes kam eine Antwort und man
    sicherte mir zu das ich den Kaufpreis abzüglich der MwSt. auf mein
    Konto bekäme. Nur die MwSt. (Umsatzsteuer) sei nicht erstattbar da die das Finanzamt hätte.

    Eine Reparaturen sind hier noch nicht einmal erwähnt.

    Ich habe mir nun eine Dreambox mit 1,5TB HDD und Blu-raybrenner zu
    1100€ bestellt. Dort können noch weitere Tuner zu den 2 vorhandenen
    eingesteckt werden und die sogar noch al DVB-C und DVB-T zu den DVB-S.
    Und die Software ist offen und man kann zahlreiche future kostenlos installieren.
    Und im Internet wird man nicht wie bei Macrosysten eingeschränkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2011
  7. thomasius

    thomasius Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufempfehlung

    @scooter.007

    was für eine Tragödie hast du denn da durchlebt...:eek:mein beileid

    Ich persönlich habe das DVC 3000 seit 11/2010 und würde es jederzeit wiederkaufen. Ein paar Kleinigkeiten (für mich) funktionieren noch nicht aber da hoffe ich auf die baldige Freigabe der RV 4.
    Aber eine richtige Kaufempfehlung hängt auch von Deinen speziellen Vorstellungen/Anforderungen ab...

    g.
    thomas
     
  8. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Kaufempfehlung

    die 4 ist Fertig, schau mal auf die Seite von MacroSystem

    Release der Version 4

    Gruß Olaf
     
  9. Puschel

    Puschel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufempfehlung

    Hallo Checky und willkommen,

    wie Du gelesen hast, gehen die Meinungen auseinander.
    Um konkrete Antworten zu geben, bedarf es konkreter Fragen.
    Schilder die Dir wichtigen Features und Funktionen, und wo es Dir dabei drauf ankommt. Im Detail stecken evtl. die Tücken. So ist es bei mir, und ich möchte das DVC trotzdem nicht mehr missen.
    Die Geräte basieren halt auf Software, und da wird immer etwas nicht so sein, wie es sollte.
    Die Supportabteilung ist nicht riesig, bei vielen Anfragen hat es mitunter sehr lange gedauert, bis eine Antwort kam, umgekehrt sehr schnell. Es ist ein relativ kleine Firma. Viele erwarten bei den hohen Kaufpreisen dementsprechenden Service. Das ist verständlich, trotzdem einfach von einer kleinen Firma nicht immer zu leisten. Dazu wurde hier auch schon viel geschrieben.
    Ich empfinde es als sehr positiv, dass die RelaxVision Software seit vielen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt wird. Das ist längst nicht überall der Fall.

    Du kaufst die Katze jetzt nicht mehr im Sack, sondern solltest wissen, worauf Du Dich einlässt, oder genau deshalb lieber die Finger davon lassen.
    Einzelne Berichte verschiedener Forumsteilnehmer zeigen extrem unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen.
    Zufriedene Kunden melden sich selten, warum sollten sie auch? Bilde Dir selber einer Meinung mit den entsprechenden Wissen im Hinterkopf.

    Gruß
    Puschel
     
  10. Denise

    Denise Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufempfehlung

    Hallo Männer,

    lasst Euch nicht verdummen ! Scooter.007 wird von den Mitbewerbern bezahlt.
    Und selbst die sind nicht mehr mit ihm zufrieden !
    Schon in der Schule war er unser Klassenclown !

    Hallo 007 ! Kennst du noch die kleine Denise ?
     

Diese Seite empfehlen