1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung HDD-VCR mit DVB-SAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FrankS, 9. Dezember 2002.

  1. FrankS

    FrankS Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Sorry, wenn ich so direkt frage, ich schaffe es im Moment einfach nicht, mich selber durch die ganzen Infos zu wühlen:

    Ich suche einen DVB- SAT- Receiver mit eingebautem Festplatten- Videorekorder (wie z.B. Nokia Mediamaster 9902), allerdings brauche ich die Funktion, während einer Aufnahme eine schon aufgenommene (andere) Sendung schauen zu können, also Aufnahme und Wiedergabe komplett unabhängig voneinander.

    Soweit ich das bei Nokia verstehe, kann der MM das nicht.

    Auch die Kombination von 2 Geräten wäre OK, also DVB Receiver und HDD- VCR, dann müsste aber der VCR den DVB Receiver steuern – sprich umschalten – können, damit ich nur 1x programmieren muss.

    Gibt es so was?

    Gruß,

    Frank
     
  2. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    Mit einer wunderbaren Perfektion kann das und noch vieles mehr der Panasonic NV-HDB1. Ich möchte dieses Gerät nicht mehr missen. Er ist bei mehreren Tests zu Recht Referenzgerät.
     

Diese Seite empfehlen