1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hellrat, 28. März 2006.

  1. Hellrat

    Hellrat Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rastatt
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne ein Digitalreceiver zulegen.
    Ich dachte dabei an die Preisklasse um € 100.

    Folgende Receiver habe ich schon mal rausgesucht.
    Könnt ihr mir eine Empfehlung geben, welchen ich holen soll ?

    Technisat DIGIT MF 4 S
    Topfield TF5000CI
    Golden-Interstar DSR 8005

    Für eine Auskunft wäre ich dankbar.

    Grüße

    Torsten
     
  2. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hi,

    eine Empfehlung ist ja nur möglich, wenn wir deine Wünsche, Voraussetzungen etc. wissen.

    Was sollte er können, z.B. Pay-TV, guter EPG, einfache Bedienung,, gute Menüführung, schöne Optik, gute Fernbedienung.
    Sicher sollte von den mir genannten Punkten alles gut sein, aber eine gewisse Gewichtung wäre sicher für uns hilfreich :)
    Wie bist du auf die 3 von dir genannten Receiver gekommen?

    viele Grüße
    phil
     
  3. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hallo:winken:, nimm den Technisat Mf4-S. Da bist du für alle technischen Eventualitäten in Zukunft-->Grundverschlüsselung, Arena... auf der sicheren Seite. zweitens hast Du die Vorteile eines ordentlichen EPG---> SFI! Drittens hast du einer einfache, aber umfassende Menüführung, viertens beste Ton- und Bildqualität in dieser Preisklasse... lies mal hier im Forom im Technisatboard alles über dieses Gerät. habe selbst zwei Geräte laufen. Gruß gerste23
     
  4. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hi,
    was kann der Technisat für Verschlüsselung? Hat er was integriert? Oder CAM/CI-Fach?
     
  5. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hallo:winken:, der MF4-S hat Conax und Cryptoworks embedded, da reicht also eine freigeschaltete Karte und er hat den Ci-Slot, läuft mit allen gängigen Modulen, bei mir z.B. mit einem gepatchten ZetaCam (21 versch. Verschlüsselungssysteme) gruß gerste23
     
  6. Hellrat

    Hellrat Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rastatt
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hallo,

    ich habe diese 3 Modelle bei Ebay gesehen.
    Auf Ausstattung und Design leg ich nicht soviel wert.
    Das Bild sollte in Ordnung, und die Umschaltzeit nicht allzu lang sein.
    Außerdem dachte ich an einen Kartenschacht, falls ich mir mal Premiere zulegen möchte.

    Grüße Torsten.
     
  7. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hallo:winken:, der MF4-S hat Umschaltzeiten von unter einer Sekunde und von der Stiftung Warentest wurden Bild und Ton mit sehr gut bewertet. Es kommt dabei natürlich auf einen entsprechenden Fernseher und Scartkabel an. Gruß gerste23
     
  8. bullet

    bullet Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    60
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Hallo. ich sage einfach Koscom ( mit modul oder kartenleser) mit aktuelle software kann receiver fast alle karte lesen und viel mehr
     
  9. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Kaufempfehlung Digitalreceiver

    Wichtiger Aspekt. Denn um ein Premiere-Abo abschließen zu können, benötigst Du eine Seriennummer eines "für Premiere geeigneten" Receivers.
    Wenn Du nun nicht solch ein Receiver dir zulegst, dann bedenke dies. Wobei ich grundsätzlich auch von den den Premiere-Boxen abrate. Damit hast Du im Prinzip nur Einschränkungen (Jugendschutz-PIN etc.)
     

Diese Seite empfehlen