1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Andy.K, 10. Januar 2009.

  1. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

    Du kannst aber z.b.
    Auf SKY Cinema einen Film aufnehmen und auf SKY Cinema +1 oder SKY Action den anderen Film sehen. Sofern der Sender bei dir auch auf dem gleichen Kanal liegt wie SKY Cinema.
    Also das ist kein Problem.
    Was nicht geht ist z.b.
    Sky Cinema aufnehmen und Sky Sport gucken.. da liegen die Sender garantiert auf anderen Kanälen
     
  2. nu4an

    nu4an Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

    So werde ich es wohl machen. :)

    Have fun!

    nu4an
     
  3. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

    Technisat hat Conax-Module.
    Funken die Conax-Module mit Kabel Deutschland- Karten?

    Bei meinem Topfield musste ich die AC-Lights kaufen. Sie funken einwandfrei mit den D2-Karten von Kabel D. bzw. Sky



    Hat sich erledigt: Topfield hat ja auch Conax.Module, also AC-L, also D2-Karten funken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2009
  4. ecspooky

    ecspooky Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

    Um nochmal auf die Datenübertragung von Receiver zum PC zu kommen. Ich bin mit dem Gerät wirklich mehr als zufrieden und wäre das Teil nicht so teuer, würde ich mir nen zweites ins Schlafzimmer stellen, ABER die Übertragung der Filme auf den PC ist einfach nur schlecht. Da kann man wohl auch so nichts dran ändern denke ich. Mir kam jetzt so die Idee, vielleicht probiert das einer oder hat es sogar schon, ich hatte die Kiste noch nicht auf, aber da ist doch ne ganz normale HDD drin. Was wäre, wenn man sich da selber die Verbindung vom Receiver zur HDD nach außerhalb des Receivers verlegt mit ner Steckverbindung. Dann könnte man, vorausgesetzt, am PC hat mich auch ne Steckverbindung nach außen gelegt zur Übertragung die HDD einfach direkt an den PC anschließen und die ganze Speed der HDD nutzen.

    Müßte doch klappen oder? Ich denke Kabel und Verbindungen gibt es bei Conrad.de oder Pearl ganz bestimmt. Ist das ne IDE oder ne SATA und welche Formatierung wird die HDD haben?

    Achso und wer noch nen gutes Prog sucht um Werbung usw zu schneiden, dem kann ich TMPGEnc MPEG Editor 3 sehr empfehlen. Ich lade die Filme mit dem Mediaport runter und lass sie gleich als Mpeg umwandeln.
    Diese kann man dann in den TMPGEnc MPEG Editor 3 laden und ganz bequem uns komfortabel die Werbung usw rausschneiden. Ist man fertig, speichert man den Film nur noch ab und das ganze ohne Neuberechnung
    der Datei. Ist super schnell und die super Qualität die vom Receiver kommt bleibt ebenfalls erhalten. Hatte viel probiert aber das Teil ist echt zu empfehlen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

    Nichts was der PC so ohne weiteres lesen könnte, das ist das Problem.

    cu
    usul
     
  6. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Kaufempfehlung "Digicorder HD K2" ?

    Hallo Technisat_Fans,

    ich steige um von Topfield 5200 C auf den K2.

    - Kabel Deutschland (Saarland)
    - 2 mal AC.Light mit 2 D02 Karten (eine mit RTL ... und eine SC für Sky-Bundesliga-SD)

    Könnte dies so funktionieren, wie ich mir das vorstelle?

    Und kann ich von der 160 GB-Festplatte via USB auf einen Stick oder eine externe HD übertragen? (Zeit spielt keine Rolle)


    Ich beantworte mir dies selbst, da ich hier keine Antwort bekomme. Wahrscheinlich, weil die meisten HD-Fans im Hifi-Forum aktiv sind.

    Alles geht so, wie ich oben fragte. Seit Samstag setze ich nämlich diesen HD ein und freue mich auf den 12.2. wegen der HD-Einspeisung bei KDG (hoffentlich)


    Ich danke euch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2010