1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung Blu-Ray player

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von sintek, 16. Juni 2010.

  1. sintek

    sintek Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe vor mir einen blu-ray player zu kaufen. Ich habe natürlich nichts dagegen ein Schnäppchen zu kaufen für 100€, wenn die Argumente stimmen würde ich aber auch mehr zahlen. Ein oberes mittelklasse Gerät wäre nicht schlecht in einem schicken design.
    Und bevor die Frage kommt welche Formate abgespielt werden sollen können. Ich bin kein technik freak, hab davon nicht so die ahnung, darum sag ich gleich vorweg: alle gängigen sollte er unterstützen;)
     
  2. sintek

    sintek Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung Blu-Ray player

    keiner ne idee??
     
  3. reece76

    reece76 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  4. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Kaufempfehlung Blu-Ray player

    @sintek

    Wie willst du den Player tonmässig anschließen? Bild ist klar, per HDMI.
    Ich spiele auch mit dem Gedanken, mir einen Blu-ray Player der Mittelklasse zu kaufen. Da ich aber "nur" einen DD5.1 Receiver hab, müsste bei mir ein Player her, der alle Decoder an Bord hat und den analogen Ton nach dem decodieren dann an die 5.1/7.1 Cinchbuchsen rausgibt (um sie mit den entsprechenden Anschlüssen des Receivers zu verbinden). :eek:
    Mit diesem Hintergedanken sind momentan der Panasonic BD85 und (besser) der Oppo BDP-80 meine Favoriten. Der Pana ist leider nicht codefree zu machen und soll bei DVD Layerwechseln etwas hakelig sein, dafür ist er verfügbar. Der Oppo gefällt mir persönlich besser, ist aber in Deutschland nicht verfügbar, nur als Import per e-bucht oder aus den Niederlanden.

    Problem bei mir ist noch, dass der 5.1-Eingang am AV-Receiver schon vom PC belegt ist und es keine (bezahlbaren!) 5.1-Umschalter gibt! Und selber basteln find ich nicht so prickelnd.
    Mal sehen, ob ich den PC (SB Audigy Karte) vernünftig per Digital-Anschluß betreiben kann, dann wäre der 5.1 frei. Muss das alles so kompliziert sein... :winken:
     
  5. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Kaufempfehlung Blu-Ray player

    Dann nimm einfach einen, der alle abspielt. :D

    Und da kommt nur Panasonic in Frage.

    Den besten für unter 250 €. Den BD85.
     
  6. sintek

    sintek Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung Blu-Ray player

    danke ich habe mich schon entschieden ich warte auf den neuen Denon BD1611 weil ich mir den Denon AV-R 1911 gekauft habe:)
     

Diese Seite empfehlen