1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung 46"/47" LED-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Soligor, 30. Juni 2013.

  1. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen LED-TV mit 46/47".

    Anforderungen:

    3, besser 4 HDMI-Eingänge
    USB (am besten auch Aufnahme über USB auf eine Festplatte oder per Netzwerk auf einen Server)
    netzwerkfähig (ideal wäre Kabelanschluss)
    digitaler Audioausgang (optisch)
    Triple-Tuner
    schnelle Reaktionszeit der FB
    schnelle Umschaltzeit beim Senderwechsel (am besten so wie bei analog :))
    einfache Menüführung (dazu gehört auch das Verwalten der Senderlisten)
    im Idealfall Aktualisierung der Software über das Internet

    Natürlich sollte auch in erster Linie das Bild gut sein. 3D steht auch nicht unbedingt auf meiner Anforderungsliste. Der Ton der eingebauten Lautsprecher ist ja meistens sowieso beschi**en, also lege ich darauf keinen Wert. Auf lange Sicht soll an dem TV ein 5.1/7.1 AVR betrieben werden.


    Preislich denke ich an 500-700€.

    Ich hab mir schon beim großen A ein paar Modelle angesehen, aber ehrlich gesagt hat keines mir richtig zugesagt. Das eine war zu langsam, das andere hatte zu wenig Anschlüsse und andere sind zu teuer.

    Vielleicht kann mir ja hier jemand DAS Modell empfehlen? :D


    Achja: Von 800Hz MCI, CMR oder was auch immer halte ich nicht viel. Das bringt mir doch alles nichts, solange ich nur Material mit 25 Bildern pro Sekunde einspeise. Also warum klotzen, wenn man auch kleckern kann? :D



    Dankeschöön :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2013

Diese Seite empfehlen