1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von MrZeropage, 19. August 2007.

  1. MrZeropage

    MrZeropage Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens ACTIVY MediaCenter 570 SAT
    Anzeige
    Hallo,

    wir wollen uns im Oktober einen grösseren Fernseher anschaffen, nach einigem Lesen im Internet sind derzeit drei Modelle in der engeren Auswahl:

    Philips 47PFL9732D (47" LCD mit Ambilight Surround)
    Panasonic TH-PZ700 (50" Plasma)
    Sony KDS-55A2000 (55" LCD)

    Preislich liegt das alles in der geplanten Range, jedoch würde ich gern eure Erfahrungen hören, gerne natürlich auch alternative Vorschläge.

    Habe als Receiver "Fujitsu Siemens ACTIVY 570 MediaCenter"


    Wichtig wären vielleicht noch Themen wie:
    100 Hz
    24p


    Auf jeden Fall sollte das Gerät "fullHD" unterstützen und mind. 46" haben


    Wie sind eure Erfahrungen mit Ambilight ?
    Das funktioniert ja mit jedem Programm/Bildinhalt, oder ?


    Panasonic trommelt massiv für Plasma, andersrum macht Philips sich für LCD stark. Sind hier Spezialisierungen im Gange, unterschiedliche technische Entwicklungsstände oder wie kann man das verstehen ?
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Kaufberatung

    Jeder Hersteller steckt Millionen in die Entwicklung seiner Produkte. Panasonic setzte zu beginn der Flachbildschirm Ära sein Entwicklungspotenzial in die Plasma Technologie während andere mehr auf LCD setzten.

    Jetzt hast Du das Problem, dass Du dich auf eine Technologie entscheiden musst.

    Unabhänig davon, ob ich die von Dir aufgelisteten Geräte kenne oder nicht, solltest Du erstmal für dich im klaren sein, was du willst (LCD oder Plasma)
    Das nächste wäre dann die Größe (zwischen 47" und 55" liegt doch ein großer Unterschied)
     
  3. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Kaufberatung

    Sehe ich genau so !!!
    Da kann dir auch keiner helfen. Jeder sieht die Bilder anders, das ist auch gut so, sonst hätten einige Hersteller aufs falsche Pferd gesetzt.
    Also ab in die Läden und vergleichen was das Zeug hält. Am besten DVD mitnehmen und vorführen lassen.
    Hier wird dir sonst nur jeder zu dem raten, was er selbst zu Hause hat und das muß für dich nicht das richtige sein ...
     
  4. MrZeropage

    MrZeropage Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens ACTIVY MediaCenter 570 SAT
    AW: Kaufberatung

    Nun, ich habe viel im Internet gelesen, Tendenz war hier irgendwie meist LCD... spreche ich mit Bekannten, empfehlen die alle Plasma (haben aber selbst noch Röhren-TV)

    *verwirrt*
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Kaufberatung

    Geh doch in den Fachhandel und vegleiche für dich erstmal LCD und Plasma.
     
  6. MrZeropage

    MrZeropage Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens ACTIVY MediaCenter 570 SAT
    AW: Kaufberatung

    Mach ich nachher, habe da nur Bedenken, da in der hellen Neonlichtumgebung doch LCD besser wirken soll und Plasma eben nicht, während es zu Hause wieder ganz anders sein kann ... Aber gut, ich guck mal :)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung

    Nein, genau das Gegenteil ist der Fall da Plasmas eine deutlich höheren Kontrastumfang und helligkeit haben wie LCDs.

    Wenn Du vergleichst, achte bitte auf die Art der Einspeisung. Der Unterschied ist schon so zu erkennen wenn es sich um den selben Sender handelt. Die Zeitverzögerung von DVB zu analog (Kabel) ist deutlich sichtbar. DVB-T braucht am längsten.

    Ich persönlich würde mir mal die Plasmas von Panasonic ansehen Habe mir jetzt auch einen bestellt. LCDs haben ein mir zu schlechtes Bild bei analogen Quellen und sind extrem Winkelabhängig. (selten besser wie 45° obwohl sie bis zu 178° angeben).

    Gruß Gorcon
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kaufberatung

    Ja, leider ist das der Fall. Das "Schwarz" eines LCDs wirkt im Laden besser als beim Plasma. Zu Hause entpuppt sich das Schwarz unter optimalen Bedingungen aber als Dunkelgrau und der im Laden "lauere" Plasma brilliert zu Hause.

    Plasmas spielen für Spielfilmfreaks unter gedämpften Beleuchtungseinstellungen ihren vollen Vorteil aus. Sie verhalten sich im Positiven Sinne "Bildröhrenähnlich".
     
  9. MrZeropage

    MrZeropage Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens ACTIVY MediaCenter 570 SAT
    AW: Kaufberatung

    So, nachdem wir heute auch länger beraten wurden und genau die beiden Geräte (Philips LCD 47PFL9532D und Panasonic Plasma TH-PZ700) tatsächlich da.

    Der Panasonic hat überzeugt, wird wohl der TH-PZ700 werden :)
     

Diese Seite empfehlen