1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ju5tu5, 25. Juni 2009.

  1. ju5tu5

    ju5tu5 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forumianer,

    nach diesem Artikel habe ich viele offene Fragen und bin immer noch völlig überfordert, eine Entscheidung zu treffen. Ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet.

    Auch die Receiver-Übersicht hat mir die Entscheidung leider nicht leichter gemacht.

    Um es kurz zu machen, hier die Wunschanforderungen bzw. -funktionen:

    EPG, TimeShift, FTA-Codierung (reicht vollkommen aus) und DVB-S (gerne auch S2), Dolby-Digital und HDMI-Out, TwinTuner und HDTV - das "und" kann sicherlich an einigen Stellen durch ein "oder" ersetzt werden.

    Eine integrierte HDD ist sicherlich sinnvoller als ein separater DVD/HDD Rekorder, richtig?
    Eine Datenübertragung an einen PC wäre nicht schlecht (LAN u. ä.) zu evtl. Archivierungszwecken.

    Aussehen und Co. ist natürlich völlig nebensächlich - nur qualitativ sollte es sein.
    Ach ja, das Budget: ca. €150,-

    Die Auswahl ist so unübersichtlich groß - da sollte doch irgend so etwas dabei sein?

    Vielen Dank für seriöse und hilfreiche Antworten!
    Justus


    P.s.: Leider habe ich keine passenden Beiträge bisher finden können, daher der eigene Thread; außerdem mein Debüt hier :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2009
  2. ju5tu5

    ju5tu5 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    Leider noch keine Antwort - kann mir denn keiner helfen? :confused:
     
  3. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    Geduld ist eine Tugend, vor allem nachts, da sollen viele Leute im Bett liegen.

    Mit dem Budget von 150€ wirst Du nichts brauchbares finden, was all Deine Anforderungen erfüllt.
     
  4. ju5tu5

    ju5tu5 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    Habe den Beitrag ja schon am 25. geschrieben - deshalb die Ungeduld - Tut mir leid!
    Welche Funktionen machen es denn so teuer?
    Und was wäre zu empfehlen, was dem evtl. nahe kommt, was ich mir so vorstelle?
     
  5. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    Stimmt, ich hatte gar nicht auf das Datum geachtet, nur auf die Uhrzeit. Sorry.

    In Deinem Preissegment fällt mir nur Comag ein.
     
  6. MrNike

    MrNike Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    Alles ist unter 300€ net machbar. Comag ist ne billig alternative ... naja hab auch einen hier stehen ... langt zum schauen .. aber halt kein twin, platte extren, kein streaming.

    Greetings,
    MrNike
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    150 EUR ? Lustig.

    Bei SDTV kann man vielleicht den nehmen:

    Comag per Satellit PVR .

    Den gibt es öfter preiswert bei real, auch schon für knapp 200 EUR

    Für HDTV macht sich der Technisat HD S2 Plus ganz gut.

    -Zahni
     
  8. ju5tu5

    ju5tu5 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    @all: Vielen Dank!

    Aber welche der Feature macht es so teuer? HDTV? Oder gar die Kombi aus allem?

    Ich sagte doch bereits, dass ich bei Null anfange in dieser Thematik, daher auch dieser Thread, ich bin also auf eure Hilfe angewiesen.
    Welchen schlagt ihr denn bei einem höheren Preis vor, wenn alle Features enthalten sind.
    Die Vorschläge sind doch schon ganz gut - jedoch, was heißt "billig"? Eher im Sinne von qualitativ schlecht oder im Sinne von preisgünstig?
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    Den Topfield 7700 HSCI bekommt man im Internet für gut 160 Tacken.

    Ist zwar kein Twiin, macht aber ein sehr gutes SD sowie HD-Bild. Das EPG ist auch okay.

    Und mittels UBS kann man externe Festplatten für SD- und HD-Aufnahmen dranhängen.

    Unter dem Strich ein gutes Preisleistungsverhältnis.
     
  10. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Kaufberatung: Umstieg auf DVB-S(2)

    In der Digitalfernsehen 2/2009 war der Vantage HD1100S drinne und hat ganz gute Ergebnisse erzielt. Kostet 249€ UVP.

    Die Features an sich machen den Preis, Twin, HDTV, PVR, all das summiert sich. Will man dann noch einfache Bedienung, stabiles System usw. ist man schnell bei 400€ und mehr.

    Dann lieber noch etwas sparen und was vernünftiges kaufen (Technisat HD S2+ oder iCord) als mit dem preiswerten unzufrieden sein und dann doch wieder was neues kaufen.
     

Diese Seite empfehlen