1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Technisat Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mrfussball, 15. August 2006.

  1. mrfussball

    mrfussball Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    319
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    brauche bitte eine Kaufentscheidung zwischen dem DIGIT Kabel NCI und dem DIGITAL PR-K.

    Hab mir gerade einen DVD-Recorder Panasonic DMR-EH 56 EG-S gekauft und habe deswegen vor mir einen Technisat Receiver zu holen, da der EPG sehr gut sein sein soll, was bei meinem jetzigen Humax PR Fox C nicht der Fall ist.

    Habe noch zwei Fragen:

    1. Auf der Internetseite http://www.siehferninfo.de/ kann man sich ja den EPG anschauen, wird der EPG auch den entsprechenden Kabelnetzen angepasst (Kabeldeutschland)? Werden auch die Sender angezeigt die sowieso einen EPG senden, oder nur der siehfern EPG?

    2. Kann ich einzelne Optionen aus dem Sportportal/Arena aufnehmen?

    3. Funktioniert Pan&Scan, so das ich bei 16:9 Ausstrahlungen das Bild heranzoomen kann (ohne schwarzew Balken)?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Mario Voigt

    Mario Voigt Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Ich würde Dir den NCI empfehlen.
    Vom aussehen gefällt mir zwar der andere, aber man hat mit dem NCI die Möglichkeit (dank Zusatzslot an der Seite) andere CI-Module (z.Bsp. für Arena) reinzuschieben für andere Anbieter von Pay-TV mit Smartkarten.
    Oder wenn man bescheidenen Kabelanbieter hat (oder eben wegen der Zukunft der Privaten-Verschlüsselung) eben einen anderes CI-Modul reinzustecken, das unabhängig zum Front-Premiere-Slot (Nagravison) funktioniert.
    Habe in letzter Sekunde vom PR-K (der hat eben nur Kartenleser für Premiere) abstand nehmen dürfen, da mein Netzbetreiber eben über eigene Kopfstation einspeist, damit Kabelkiosk reinbringt, was mit Conax verschlüsselt ist (man ahnt ja nie was da verschlüsselt demnächst kommen kann).
    EPG ist beim NCI besser von der Optik, er steht automatisch auf "arte" und wird um 5Uhr aktualisiert (mit jedem normalen Programm).
    Nachteil des NCI, die Premierkarte ist vorn etwas rausstehend und der an der Seite angebrachte Kartenleser ist auch herausstehend, aber das stört eigentlich niemand, denn wer kennt schon im Kopf das aussehen der Dinger.
    Man schaut eben nach einer Weile nicht mehr drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2006
  3. mrfussball

    mrfussball Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    319
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Danke schonmal! Kannst du mir sagen, ob nur die Sender die auf der Internetseite http://www.siehferninfo.de/ angezeigt werden, oder ob auch andere Sender angezigt werden die eine Programminformation senden (Arena usw.)?

    Kann ich einzlne Optionen aus dem Sportportal/Arena aufnehmen?

    Kann man die Sender auch manuell programmieren?
     
  4. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Du kannst "Deinen EPG" individuell anpassen. Sprich: wenn Du mehrere Sender haben willst (->auswählen), lädt sich der Receiver die Informationen dazu 'runter (Uhrzeit etc. kann man einstellen oder manuell starten).
    Dauert dann eben nur je nachdem, wie viele Sender man ausgewählt hat, 'ne kurze Weile. Lohnt sich aber sicherlich, für so manchen.

    Kurz gesagt: Ja, du kannst Infos von jedem Sender, den Du empfängst, "laden lassen".

    Achso, die anderen beiden Fragen:

    Optionskanäle kann man, glaube ich, nicht timen (man kann höchstens die Anweisung geben, dass er beim Umschalten auf den "Quellkanal", welcher die Optionskanäle auflistet, immer einen bestimmten Kanal auswählt - habe aber beides selbst noch nicht probiert). Manuell eingestellt (Programm auswählen, Aufnahme drücken) geht das natürlich.

    Manuell programmieren (Anfang-, Ende einstellen) geht ebenfalls.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2006
  5. mrfussball

    mrfussball Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    319
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Gibt es hinsichtlich der Qualität (Umschaltzeiten etc) der Receiver Technisat DIGIT Kabel NCI und dem DIGITAL PR-K noch unterschiede, außer das der DIGIT Kabel NCI noch einen CI-Steckplatz besitzt?
     
  6. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Bist du sicher, dass SFI-Redaktion senden Info für mehr Sender, als in Online-Übersicht?!
     
  7. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Nur Sender, welche online sind!
     
  8. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Gut, ich hatte mich missverständlich ausgedrückt.

    Es geht jedenfalls bei ziemlich allen, die man digital im Kabel empfangen kann (vor allem bei neuen, Nachfrage-erregenden Sendern wie "arena" - dass es z.B. bei "K-TV" nicht unbedingt der Fall ist, setzte ich voraus).
     
  9. Mario Voigt

    Mario Voigt Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Umschaltzeit sind schön schnell.
    Vielleicht, wenn Du warten möchtest (ich denke frühestens zur jetzigen IFA wird was zu sehen sein), kommen womöglich demnächst Neuigkeiten zu folgenden Technisat-Receivern:
    Digit HD-S1 (siehe auch unter google)


    Digit HD-K1 (siehe auch unter google)

    Sie sind HDTV-fähig.
     
  10. Karlis

    Karlis Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Kaufberatung Technisat Receiver

    Hi, auch ich stehe vor der Entscheidung welchen Technisat DVB-C Receiver ich mir anschaffen sollte. Deshalb rufe ich diesen Beitrag noch mal "hoch" und stelle die Frage ob es noch weitere Unterschiede zwischen dem Technisat NCI und dem Technisat PRK gibt, außer dem extra Slot beim Technisat NCI?

    Und dann gibt es ja noch ein 3. Gerät, das Technisat XPK? Was ist damit?

    Gruß
    Karlis
     

Diese Seite empfehlen