1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Satanlage für 19,2° und 28,2°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MasterChillerX, 19. November 2009.

  1. MasterChillerX

    MasterChillerX Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe vor mir eine eigene Satelliten-Anlage zu kaufen, da die Anlage auf meinem Dach vom Vermieter nur 19,2° empfangen kann und das auch nur sehr dürftig (Der Elektriker der das Ding montiert hat war der Meinung er hat die justage im Gefühl weil er sowas schließlich seit 30 Jahren macht). Da ich zur Zeit Zivildienstleistender bin hab ich nicht gerade Geld im Überfluss und wollte fragen wie ich auf ziemlich kostengünstige Art und Weise in den Genuß der Beiden Satelliten 19,2 und 28,2 komm. Die Anlage muss nur für einen Receiver reichen. Wohne in der nähe von Stuttgart also dürfte der Empfang von Astra 2D ja noch kein Problem darstellen. Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.
    MFG MasterChillerX
     
  2. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
  3. MasterChillerX

    MasterChillerX Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: Satanlage für 19,2° und 28,2°

    Danke,
    dort habe ich schon reingeschaut hatte aber gedacht dort steht nur etwas über standort/Schüsselgröße.
    Hab bei ebay was gefunden was sich doch so einstellen lassen müsste wie ich das brauch oder ?
    Multifeed 90cm Satanlage,4 x Single 0,1 dB HDTV bei eBay.de: Sat-Anlagen (endet 21.11.09 17:55:19 MEZ)

    Mir ist schon klar dass sich dabei nicht unbedingt um qualitätsware handelt müsste aber doch reichen für meine bedürfnisse.
    Gruß MCX
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Kaufberatung: Satanlage für 19,2° und 28,2°

    Mit Sicherheit keine Qualitätsware, Satfinder ist eh für die Katz, bei der Schüssel wird kein Reflektormaterial(ist Stahl) und kein Gewinn des Spiegels angegeben, die LNBs sind meines Erachtens irgendwo aus ner Hinterhofwerkstatt in Taiwan, tja, wolltest du nun 4 oder 2 Satelliten:confused:, probiers halt aus, ich weiss das Geld bei Zivis ist knapp, nimm aber zum Ausrichten nen ordentlichen Receiver und richte die Sats Direkt ein also erstmal ohne Disequeschalter, den Satfinder kannst du ungesehen gleich dem Sondermüll zuführen, der bringt dir nur graue Haare!
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kaufberatung: Satanlage für 19,2° und 28,2°

    Mir ist schon klar dass sich dabei nicht unbedingt um qualitätsware handelt müsste aber doch reichen für meine bedürfnisse.
    Gruß MCX[/QUOTE]

    Hi MCX

    Für den Anfang ist es OK. In einigen Monaten (nach´m Zivi),kanst immer noch verändern was dier nicht past.;)

    PS. zu dem oben genanten Elektriker, vor 30 Jahren gabs noch gar kein Satelitten Fernsehen.:D

    Gruß
    D
     

Diese Seite empfehlen