1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Goldspiegel, 19. Juni 2007.

  1. cashhour.de

    cashhour.de Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Samsung LCD-Fernseher
    Humax PR-HD2000C
    Anzeige
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Hallo,

    also mein Kollege meint, das man die Antenne für DVB-T ohne eigene Stromversorgung anschließen kann. Er ist sich jedoch nicht sicher, bisher hatten wir ja auch noch nicht die Gelegenheit mal DVB-T auszuprobieren, bei uns in Neuwied bei Koblenz gibts das noch nicht. Kann mir aber egal sein! :p

    Ja gut, das mit dem Klavierlack ist mir klar. Wenn man Staubtücher oder sowas hat, ist das kein Beinbruch. Hey, versuchs doch mal mit antistatischen Tüchern
    oder einem Spray (siehe hier). Diese Produkte verhinden zumindestes, das der Staub sich nicht so schnell wieder absetzt, bzw. angezogen wird. :rolleyes:

    Viel Spaß noch mit Deinem Gerät...

    MfG DaNNy (cashhour.de)
     
  2. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Hallo !
    Danke für den Tip - aber ein Produkt mit dem Vertrauen erweckenden Namen "kraftProtz" sprüh´ich nicht auf die Kiste.
    Staubtuch kannst Du knicken - das Ding heißt Staubtuch, weil es staubig ist :D !
    Antistatisch macht auch wenig Sinn, da die Aufladung nicht durch das Wischen, sondern durch die stromführenden Teile entsteht.
    Die Lösung liegt also ganz im Gegenteil bei "statischen Tüchern" wie "Swiffer" oder ähnlichem neumodischen Zeugs:) !
    Klappt prima - Spaß macht´s aber trotzdem nicht.
    PS. Bei dem Gerät wird übrigens ein Staubtuch mitgeliefert - wenn das kein Service ist :winken: .
     
  3. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Weder der Pana-Plasma noch der Sharp-LCD saugen Staub an. Da waren meine Röhrengeräte wesentlich effektiver :LOL:[/quote]

    Was die Staubmenge betrifft, wird dies sicherlich zutreffen. Aber hier spielt die Polyesteroberfläche die entscheidene Rolle. Stell´Dir einfach ´mal vor, ein Schornsteinfeger und ein Bäcker würden die Arbeitskleidung tauschen :eek: :p .

    Grüße:winken: ,
    Goldspiegel.
     

Diese Seite empfehlen