1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Goldspiegel, 19. Juni 2007.

  1. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

     
  2. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

     
  3. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Moin !
    Die empfohlene Skymaster Universal bringt mit Sicherheit eine gute Empfangsleistung, ist aber sehr, äh.......funktionell.
    Stiftung Warentest empfiehlt "Hirschmann ZIFA D-16V" mit 15 db-Verstärkerleistung. Gut getestet wurde auch "Clixxun fancy alpha" mit 18 db.
    Beide Antennen sind recht unauffällig.
    Hat jemand Erfahrung, ob die Verstärkerleistung in Randbezirken des DVB-T-Empfangs ausreicht ?
     
  4. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Stimmt. 836,- der 86er.
     
  5. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Nix. Ob Dein Fernseher die Versorgungsspannung liefert (Menu) weiß ich nicht. Wenn nicht, braucht Deine Antenne eben eine eigene Stromversorgung.

    Nachtrag: ich rede von DVB-T
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2007
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Wer will schon diesen Kopierschutzmist? :D

    Früher oder später wird dafür auch noch ein "Böxle" erscheinen.
     
  7. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    So - das war´s !
    Mein LCD-TV ist da :love: (LE32R86BD) !
    Und was soll ich sagen - noch besser als erwartet. Bild unter schlechtesten Bedingungen (analog über SAT) akzeptabel. Ton über eingebaute Lautsprecher voll in Ordnung. Standfuß stabil. Super viele Einstellmöglichkeiten !
    Nur die automatische Formatumschaltung klappt noch nicht so wirklich.
    Einziger Nachteil des R81 ist die Preisentwicklung (vgl. S81, R86, M86..); wahrscheinlich sieht er einfach zu gut aus - und DVB-T braucht man ja eigentlich nicht wirklich (aber wenn´s fast umsonst ist...).
    Jetzt muss ich noch die Signalquelle umstellen und die Einstellungen optimieren.
    Falls jemand weiss, ob das Ding eine aktive Antennenspeisung hat - bitte melden (lt. Forum im Handbuch Seite 6 - aber ich find´s nicht :p ) !

    Vielen Dank für Eure Hilfe !

    Grüße,
    Goldspiegel.

    PS. Im eigenen Wohnzimmer (hier 30 qm) wirken 32 Zoll ganz schön groß !
     
  8. cashhour.de

    cashhour.de Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Samsung LCD-Fernseher
    Humax PR-HD2000C
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Hallo Goldspiegel,

    freut mich für Dich, dass Du schon dem Samsung erhalten hast. Ich muss leider noch warten und kann ihn mir bzgl. meines Buget erst mit dem Weihnachtsgeld Ende November leisten. :rolleyes:

    Und Du meinst, der Klang der Lautsprecher ist wirklich in Ordnung? Wie siehts mit dem digitalen Sat-Bild aus, zeigt der ein super Bild?

    Wegen der Antennenspeisung, kann ich mal meinen Kollegen aus der TV-Abt. fragen. Mal schauen, ob der das weiß. Aber was soll das denn überhaupt sein?

    Viel Vergnügen noch mit Deinem Gerät... :winken:

    MfG DaNNy (cashhour.de)
     
  9. Goldspiegel

    Goldspiegel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Hallo !
    Ja, der Ton ist in Ordnung und klingt nicht irgendwie blechern oder verfremdet. Hifi-Ansprüchen wird er jedoch nicht genügen.
    Aktive Antennenspeisung bedeutet, dass die Antenne über den (eingebauten) Receiver mit Strom versorgt wird und kein zusätzliches Netzteil benötigt.
    Das DVB-T-Bild war allerdings grottenschlecht. Das kann am Standort liegen, evtl. ist jedoch der Receiver nicht so super.
    Über den digitalen Sat-Empfang kann ich noch nichts sagen, dazu muss ich erst an meine Sat-Schüssel - und bei dem Wetter und 6 Metern Höhe....
    Der Analogempfang ist ja o.k., und nichts ist so dauerhaft wie ein Povisorium :D !
    Das Gerät hat allerdings einen gar nicht ´mal so kleinen Haken: Es sieht nur gut aus, wenn es staubfrei ist - und irgenwie hatte ich den Begriff "elektrostatische Aufladung" völlig verdrängt :( :( :( :( !
    Grüße,
    Goldspiegel :winken: .
     
  10. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Kaufberatung Samsung LCD 80er-Reihe

    Stimmt. Bei diesem "Klavierlack" sieht man jedes Saubkorn, aber von statischer Aufladung würde ich wohl zumindest bei meinen Kästen nicht reden. Weder der Pana-Plasma noch der Sharp-LCD saugen Staub an. Da waren meine Röhrengeräte wesentlich effektiver :LOL: