1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Röhrenfernseher

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von joanna975, 11. September 2006.

  1. joanna975

    joanna975 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir demnächst einen neuen Fernseher zulegen, da meiner so langsam aber sicher den Geist aufgibt.

    Habe nun diesen gefunden:
    AEG CTV 4812 ST/VT

    Bild:
    Bildschirmdiagonale 70 cm, ca. 66 cm sichtbar · Kontrolle der Schärfeneinstellung

    Ton:
    Stereo, StummschaltungTuner: PAL/SECAM · B/G, D/K · Direkte Programmwahl · Kabel TV/Hyperbandtuner

    Bedienkomfort:
    ATS (Automatischer Sendersuchlauf) · 99 Programmspeicherplätze OSD - On Screen Display · Videotext · 4-Tasten-Bedienfeld · Automatisches Abschalten · Schlaftimer/Weckfunktion · Fernbedienung · Bereitschaftsmodus Kindersicherung

    Anschlüsse:
    2 Euro Scart Anschlüsse · Antennenanschluss
    Audio / Video Anschlüsse an der Vorderseite

    Spannungsversorgung:
    Netzanschluss: 220-240 Volt, 50/60 Hz,
    Leistungsaufnahme: < 85 Watt
    Max. Ton- Ausgangsleistung: 2 x 3 W


    Mir kommt es vorallem auf ein ordentliches Bild und Ton an. Suche halt einen Fernseher für normales Fernsehen/DVDs/Videos und kein technisches Highlight.

    Was haltet Ihr von dem Fernseher? Oder habt Ihr Tipps für andere in der Preiskategorie bis 300 €?

    Viele Grüße
    Joanna
     
  2. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.831
    AW: Kaufberatung Röhrenfernseher

    Der Fernsehr ist Schrott.Der wird irgendwo in Hinterasien gebaut, mit der deutschen Marke AEG hat das Gerät nichts zu tun.Kauf dir was vernüftiges von einem Markenhersteller und ich würde dir auch eher zu einem 16:9 Fernseher raten.
     
  3. buggy2006

    buggy2006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    86
    Technisches Equipment:
    Kathrein,Humax BTCI-5900,Sanyo Z3,Kenwood V8070D
    AW: Kaufberatung Röhrenfernseher

     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
  5. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Kaufberatung Röhrenfernseher


    Nur ganz nebenbei, es gibt Weltweit nur noch 2 Hersteller die Bildröhren fertigen.:D

    Jetzt weißt du was du noch für eine Auswahl hast:D
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kaufberatung Röhrenfernseher

    Es kommt aber auch zu einem sehr großen Teil auf die Elektronik "hinter" der Röhre an.
     

Diese Seite empfehlen