1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Plasma/LCD 40 bis 42 Zoll

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Goermi, 28. Dezember 2009.

  1. Goermi

    Goermi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wir wollen uns ein neues Fernsehgerät kaufen, sind uns aber noch nicht ganz sicher welcher es werden soll. Haben uns schon viele Informationon und Testberichte durchgelesen. Das Budget liegt bei 1500€. Als Signal steht ein DVB-S Signal zur verfügung. Internet und Netzwerkanschluss wird nicht benötigt. Der Fernseher wird überwiegend Abends benutzt und meißt nur für das normale TV Programm. Ab und zu mal Bilder oder DVDs. Er sollte einen hohen Betrachtungswinkel haben, da auch mal 3-4 Personen auf den Bildschirm schauen.
    Würdet ihr mir einen LCD oder Plasma empfehlen?
    Als Plasma würde wohl der Panasonic TX-P42GW10 in Frage kommen.

    Würdet Gibt es einen vergleichbaren LCD fernseher?

    MFG

    Goermi
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kaufberatung Plasma/LCD 40 bis 42 Zoll

    Wie wäre es mit einem Panasonic TX-P42V10 oder TX-P42G15?

    Beide mit integriertem Multituner (keine extra Box), in deiner Preisklasse und DVB-S2 (HD) fähig.

    Beides Plasma!
     
  3. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: Kaufberatung Plasma/LCD 40 bis 42 Zoll

    Den Pana kann man 100 % empfehlen, hat sogar u.a. einen HD-SAT-Tuner.

    Vergleichbare LCD gibt es nicht, da man Plasma und LCD am Besten gar nicht vergleicht. Betrachtungswinkel, Farben, SD-Kartenleser (für Bild und Film) und Bewegungsschärfe (vor allem bei Fussball) sprechen für den Pana.
    Wollte eigentlich auch einen LCD, nach eingehender Betrachtung eines Samsung 7090, bin ich aber wieder bei einem Plasma gelandet.
     
  4. Goermi

    Goermi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Plasma/LCD 40 bis 42 Zoll

    Wieso sind eigentlich die neuen Plasma von Panasonic nicht in den Bestenlisten von Chip oder AVFbild aufgeführt? Wurden die einfach noch nicht tetestet oder sind die zu schlecht oder warum?


    MFG

    Goermi:winken:
     

Diese Seite empfehlen