1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: PIP-Funktion ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von fabitrine, 10. September 2006.

  1. fabitrine

    fabitrine Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kaufberatung: Bei welchem LCD-TV Gerät kann ich PIP-Funktion mit 2 Digi-revceivern nutzen ?
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Kaufberatung: PIP-Funktion ?

    Hallo

    Wenn du beide Receiver über SCART anschließt (also kein HDTV oder so), geht PIP eigentlich immer, sofern das Gerät überhaupt PIP kann. Unterschiede gibt es nur hinsichtlich der eingebauten Analog-Tuner, aber das spielt ja keine Rolle.


    Jens
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kaufberatung: PIP-Funktion ?

    Wenn du PIP mit 2 eingebauten DVB Receivern machen willst, bleibt nur Metz als einziger Hersteller der sowas macht.
     
  4. d0gy2003

    d0gy2003 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    AW: Kaufberatung: PIP-Funktion ?

    Wobei man sich sicher fragen kann wer 2 DigitalReceiver im Wohnzimmer hat.. ansich bringts nur für Aufnahmen etwas.. aber lustig ^^
     
  5. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Kaufberatung: PIP-Funktion ?

    Mein Philips kann PIP nur wenn ein Gerät per HDMI angeschlossen ist. Da das bei mir nicht der Fall ist, kann ich nichts genaueres sagen.
     

Diese Seite empfehlen