1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hydro10, 1. April 2009.

  1. hydro10

    hydro10 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute, ich bin relativer Neuling in der DVB-S-Technik, hatte bisher immer Kabelanschluss. Zu meiner Frage: Plane den Aufbau einer Satellitenanlage am Haus. Als Schüssel hatte ich an die Fuba DAA 850 gedacht und beim Receiver an den Technisat Digiplus STR. Bei dem LNB bin ich mir noch nicht ganz schlüssig. Im Auge habe ich den Hirschmann CS 44 HiQ (quattro switch) oder den Invacom QDH-031 (Quad). Muss ich bei dem Koaxial-Kabel irgend etwas beachten ? Wie steht Ihr zu der Zusammenstellung, könntet Ihr mir zu den LNBs Eure Erfahrungen/Empfehlungen mitteilen ? Ich bin für jeden Hinweis dankbar ! hydro10
     
  2. Hook2000

    Hook2000 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Diverse! ;-)
    AW: Kaufberatung LNB

    Hallo hydro10,

    bin auch Neuling und habe mir am Wochenende die Fuba DAA 850 mit dem Alps BSTE4 installiert (Hannover/Ahlem). Mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden.
    Auf meinem HUMAX PDR iCord HD habe ich sowohl bei Signalstärke als auch bei Signalqualität 100% (wie genau die Anzeige ist weiß ich nicht!). Da aber das Bild super klar ist (keine Artefakte usw.) gehe ich mal davon aus, das die Kombi ganz gut ist. Der Alps wird hier im Forum ja auch empfohlen.

    Morgen bekomme ich meinen 1000er Humax und zwei Titan TX-700 Receiver, mal sehen wie dann auf den Geräten der Empfang und die Signalstärke ist.

    Gruß

    FrankT.
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung LNB

    Fuba Schüssel und Technisat Receiver sind eine gute Wahl.
    Zu den LNBs:
    Chess edition 3 LNBs kann ich Dir empfehlen. Die funktionieren einwandfrei und wurden auch von Digital Fernsehen mit "sehr gut " getestest.
    Digital TV: LNB-Serie Chess Edition 3
    Mit invacom hatte ich schlechte Erfahrungen - Signal war in Ordnung, aber die LNBs gingen schnell kaputt. Die dünne Folie vorn taugt nix.:(
    Die Chess Dinger haben übrigens 7 Jahre Garantie !:winken:
    Das spicht doch für den Hersteller.
    ( Alps, Humax und Faval LNBs sind auch sehr gut. )
     
  4. hydro10

    hydro10 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LNB

    Hallo, vielen Dank für die Hinweise! Ich bin schon etwas überrascht über den Preis des Chess Edition 3. Den bekommt man bereits für ca. 20 Euro, während der Invacom und auch der Hirschmann mindestens 60 Euro kosten. Wie ist der Preisunterschied zu erklären ? Gruß, hydro10
     

Diese Seite empfehlen