1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung LCD oder Plasma

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Omegared89, 29. November 2009.

  1. Omegared89

    Omegared89 Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    zu Weihnachten möchte ich mir einen neuen Fernseher kaufen.
    Leider werde ich in vielen Punkten eure Hilfe brauchen da ich mich nicht wirklich auskenne.

    zu den Fakten:

    - ich möchte höchstens 800€ für den Fernseher ausgeben.
    - Skat Eingänge für Konsole (Nintendo Wii), Receiver! und DVD Player sollten vorhanden sein, ist aber nicht zwingend da man dafür auch Stecker kaufen kann.[/B]
    - natürlich eine schöne, gute Qualität ohne flackern.
    - eine gute Sound Qualität die man von einem Fernseher erwarten kann.
    - Große Bilddiagonale, ich kann es ungefähr nur schätzen, sollten 40 zoll sein, werde morgen in den Elektroladen anderen Fernseher angucken und abschätzen welche größe ich tatsächlich möchte.
    - Full HD mit hoher Auflösung?
    - Abstand vom Sitzort zum Fernseher werden etwa 3 Meter betragen.
    - Leider wird der Fernseher gegenüber von einem Fenster stehen, das bedeutet das Zimmer ist hell beleuchtet.
    - Ich gucke zu unterschiedlichen Zeiten Fernseher, sowohl tagsüber auch als Nachts.
    - Man sollten den PC anschließen können, da ich gerne Filme auf dem PC anschaue, soll dies dann auch vom Fernseher aus gehen.
    - Die Farbe sollte in Schwarz sein, schöne Verarbeitung etc.

    Wenn mir noch was einfällt werde ich es noch hinzufügen, ihr könnt schonmal anfangen vorschläge zu machen würde mich wirklich sehr freuen, da ich wirklich kein Fehlkauf machen möchte. Sagt alles was ihr dazu zu sagen habt, etc
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
  2. berniebaerchen

    berniebaerchen Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    Na dann wollen wir doch mal gemeinsam versuchen etwas Klarheit zu schaffen.

    Ich denke mal, da wirst Du enttäuscht sein. Da die heutigen Geräte sehr flach sind, fehlt es den Lautsprechern an Volumen. Im Tieftonbereich hapert es bei den Geräten.

    Da würde ich zu einem LCD Gerät greifen. Plasma hat zwar in der Preisklasse die Nase vorn, was die Bildqualität bzw. den Schwarzwert angeht, aber ist gegen Tageslichteinfall etwas "allergisch".


    Kommt auf das Quellmaterial an. BlueRay und HD TV sind bei Nutzung von voller Auflösung (Full HD Geräte) Pflicht.
     
  3. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
  4. Omegared89

    Omegared89 Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    Danke für deine Antwort :)

    Also wegen der Sound Sache, man kann ja im laufe der Zeit eine Anlage dazu kaufen.
    LCD wird wohl schon mal klar sein wegen dem hell beleuchteten Zimmer.
    Naja PayTV habe ich im moment sowieso nicht, Blueray Laufwerk habe ich auch nicht, ansonsten kommt das Material ja aus dem Computer.

    Wer noch etwas dazu beitragen will, kann gerne was sagen.

    Mit diesen Informationen kann ja jemand damit Anfangen einen LCD Fernseher zu empfehlen?
     
  5. Omegared89

    Omegared89 Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    Wie sieht es eigentlich mit LED Backlight Fernsehen aus? Setzt sich das ggü. LCD durch? Daran habe ich garnicht gedacht aber wie gesagt ich kenne mich auch kaum aus...
     
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    LED-Backlight ist auch ein LCD-Fernseher.

    Langfristig wird die herkömmliche CCFL (Leuchtstofflampe) Hintergrundbeleuchtung durch LED ersetzt. Grund hierfür ist der geringere Stromverbrauch und der bessere Kontrast.

    Bei der LED-Technik gibt es 2 Preisstufen. In der billigen wird das Display mit LED von der Seite beleuchtet und in der teuren sitzen die LED verteilt hinter den Display (local Dimming)
     
  7. ollidagi

    ollidagi Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    LCD oder Plasma?
    Auch wenn eigene Erfahrungen immer subjektiv sind (cleverer Einstieg:)), möchte ich einfach mal gerne einen Erfahrungsbericht unsererseits geben.
    Wir hatten einen 4 Jahre alten Toshiba LCD, den ich durch einen Unfall geschrottet habe, (mir ist aber zum Glück nicht viel passiert).
    So, also, den ganzen Tag über gesucht, geschaut, geforscht und am frühen Abend in den Mario Barth Shop.
    Eins stand eigentlich fest, es soll ein LCD mit LED backlight oder full led sein. Wir waren 2,5 Stunden da, Beratung - was ist das? - aber das ist ein anderes Thema. Wir haben uns dann für einen Samsung 46" LCD mit LED backlight entschieden. Unabhängig vom Schock des Morgens, waren wir abends auch geschockt, als wir den Apparillo angeschlossen hatten.
    blu ray: top, DVD: naja, Analog-TV: oh weh.
    Sämtliche Einstellungen getestet, hin und her gebastelt.
    Der Horror war eine selbst aufgenommene DVD der imagination movers.
    Nur verschwommene Farben, bei sämtlichen Einstellungen und Variationen.
    Also am nächsten Tag weg mit dem Teil - und wieder ein andrees Thema - zu "freundlichen" Info bei "Frau Barth" und dann hoch in die TV Abteilung.
    Die haben noch nicht mal nachgefragt, wieso oder weshlab. Naja ist egal.
    Dann sind wir zu einem Fachhändler gefahren, mit dem meine Frau schon 30 Minuten am Vormittag telefoniert hatte. ( Dit is en Service)
    Wir tendierten schon zu einem Philips LCD, durften aber diverse DVD´s mitnehmen und auch ausprobieren.
    Das Bild, das "uns" am besten gefiel, gehörte aber einem Plasma von Panasonic.
    Wir hatten nie mit einem Plasma geliebäugelt, vor allem aber auch, weil wir mit dem LCD zufrieden waren.
    Wir hatten übrigens 2 Stunden intensive, mit wirklich kompetenter und auch interessierter Beratung. Wir sind sogar billiger davon gekommen und haben ein Gerät, mit dem wir vollkommen zufrieden sind. Das Alphacrypt habe ich auch gleich mitgenommen und es funktioniert tadellos.
    Das Empfinden mag immer anders sein, aber nur mit intensiven Tests, Fernseher verstellen, dass er eben nicht so sehr im Licht steht und eigenständiges basteln am TV (Einstellungen) kann einem helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.
    Obwohl wir vorher einen LCD hatten, sind wir nun mit Plasma vollkommen zufrieden.
    Aber wichtiger für uns ist: wenn man nicht genau weiß, was man will, sollte man irgendwo hin gehen, wo man sich beraten lassen kann und ein nicht weiter zu beachtender Kunde/Störfaktor ist.

    P.S. Auf unsere Frage (man muss den Leuten ja immer hinterher rennen), welchen TV der Barth Mitarbeiter denn nehmen würde (LG "Spiegel"-LED, Sharp-LED, Philips LCD [LED]) kam die kurze Antwort: die sind alle gut. Vielen Dank, dit is net mein Laden!!!

    P.P.S. zum anderen: wir sind keine übereilten Käufer, d.h. für den blu rayer haben wir ca. 6 Wochen gebraucht, um eine Entscheidung zu treffen.

    P.P.P.S. sollte ich jemanden gelangweilt haben: sorry;)
     
  8. Omegared89

    Omegared89 Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    danke für deine Antwort, hast du echt super gemacht :D [​IMG]

    Also werde ich wohl auch die Plasma Fernsehre in Auge behalten, ich habe noch Zeit bis Weihnachten das müsste reichen um mir damit Zeit zu lassen und ruhig nach Fernsehren zu gucken denn ich will wirklich kein Fehlkauf machen.
     
  9. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    @ollidagi
    welches Modell von Panasonic hast du denn gekauft?:winken:
    Ich werde mir nämlich den Panasonic TX-P46G15E bestellen, obwohl es auch ein 42" werden könnte.Wir sitzen gut 3m vom TV entfernt.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kaufberatung LCD oder Plasma

    Wozu?
    Da geht eh nur 576i, was willst da mit Full HD?
    OK, die sind derzeit preiswert, solltest Dich mit dem Gedanken vertraut machen Deinen Gerätepark auszutauschen.
    Skat kannst davor spielen.
    Scart sollte nicht mehr Deine erste Wahl sein.
     

Diese Seite empfehlen