1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung - Lautsprecher+Receiver für 15qm Zimmer

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von baboune, 7. Januar 2013.

  1. baboune

    baboune Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Heyho, ich bin auf der Suche nach Lautsprechern und einem AV Receiver für den TV, also für BluRays und öfter mal paar Musikstreams übers Apple TV. Hauptsächlich gehts mir aber um's Filme schauen..

    Sehr ungern würde ich mir einen Subwoofer ins Zimmer stellen wollen, da bei ca. 15-17qm nicht viel Platz für ist. Also am liebsten zwei kleinere :D

    Preislich habe ich mir noch nichts überlegt, sollte aber als Schüler auch nicht zu teuer werden.. den Receiver würde ich gerne gebraucht über Ebay kaufen. Die Lautsprecher, falls zu teuer, dann auch. ;)

    Angeschaut hatte ich mir folgendes:
    Nubert nuBox 101 oder Nubert nuBox 311

    Ich möchte qualitativ nichts schlechtes und bin auch bereit, den ein oder anderen Cent mehr für gute Lautsprecher auszugeben. Es kann auch ein älteres
    Modell von Ebay sein, dass spielt keine Rolle.

    Vielen Dank schonmal, Gruß Fabian
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2013
  2. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Kaufberatung - Lautsprecher+Receiver für 15qm Zimmer

    Moin.
    Also "nicht zu teuer" und Nubert passt nicht ganz zusammen ;) Will nicht sagen, dass Nubert zu teuer ist, denn die haben sicher ihren Wert. Aber meine Erfahrung in meinem knapp 20qm-Zimmer ist, dass es ein gutes Teufel-Set auch (sehr gut) tut. Hab mir vor ein paar Jahren ein Teufel-Concept P-Set (5.1) zugelegt und einen Samsung AVR. Dazu zwei kleine Brüllwürfel als Front-Heights und aus der Teufel-Restpostenbörse einen zweiten Sub aus der Concept P-Serie. Für insgesamt ca. 750€ absolut zufriedenstellend.
    Die Subs sind so flach, dass sie hinters Sofa gepasst haben. Ohne Verlust.

    Wie groß ist denn dein Budget? Vielleicht könnte man anhand dieser Zahl etwas präziser schauen ;)

    Schanarri

    P.S.: Das Concept P wird nicht mehr produziert, der AVR "kann" auch 3 D. Mittlerweile bin ich auf ein Theater-System umgestiegen, das etwas mehr kostet.
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Kaufberatung - Lautsprecher+Receiver für 15qm Zimmer

    Ich würde mich mal auf die Suche im www machen, denn das Problem mit Nubert und größtenteils auch Teufel ist , das die Produkte zwar gut aber eben eigentlich weitgehend zum Originalpreis angeboten werden, während gute Lautsprecher von großen Markenanbietern wie z. B. Canton usw. zum Teil dramatisch billiger (locker 50% und mehr) angeboten werden. Ich habe mein letztes neues 7.1 Boxenset von Canton/JBL für 40% des EVP ergattert.
    Zum Beginn der Recherche einfach mal im Supermarkt ein Blick in die Inserate der Discountanbieter in den Heften von AUDIO, STEREO, STEREOPLAY HEIMKINO usw. werfen.
    ... und dran denken ca. 50% der Gesamtinvestition (jeweils Normalpreise gerechnet) sollten in die Lautsprecher gehen, denn einen nicht so guten Verstärker/AV-Receiver "hört" man bei weitem weniger als "schlechte" Lautsprecher ... :D
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kaufberatung - Lautsprecher+Receiver für 15qm Zimmer

    Schau Dir mal den aus meiner Sig an, ich hab den erst kürzlich erworben und bin zufrieden mit ihm.
    Zum Anfang reichen sicher auch erst mal gute Regalboxen, später kannst dann immer noch erweitern.

    TEAC AG-D500
     

Diese Seite empfehlen