1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Kombi: DVD-Player (DivX kompatibel) inkl. 5.1 Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von stv, 30. April 2007.

  1. stv

    stv Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2007
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo,

    Ich brauch' 'mal 'nen paar Ratschläge beim kauf einer DVD Player und 5.1 Receiver Kombi.

    Ich hatte bisher ein Gerät von Thomson, welches aber leider den geist aufgegeben hat. Das Teil wurde eingeschickt, aber es is nichts zu machen. Ich bekomme "lediglich" den Kaufpreis in Höhe von 170€ zurück.

    Nun suche ich ein neues Gerät. Wichtig ist mir:

    DVD-Player, mit DivX/XviD Kompatibilität
    Integrierter 5.1 Receiver inkl. 5 Boxen (2 Front, 2 Rear, 1 Center) + Subwoofer
    Anschlussmöglichkeit von DVB-T Receiver (Cinch z.B.) um das normale TV Programm darüber laufen zu lassen
    Wenn möglich sollten die Front Speaker kleine Schmale Tower sein (zweck Optik)

    Das wars eigentlich schon... was könnt ihr in der Preisklasse empfehlen? Ich brauche keine zig-tausend Euro teuren geräte, weil ich nicht so häufig TV/DVD gucke, aber wenn dann schon mit einigermaßen Cinema-Feeling.

    Danke schon 'mal


    mfg stv
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Kaufberatung: Kombi: DVD-Player (DivX kompatibel) inkl. 5.1 Receiver

    ich weiss nicht wie viel du maximal ausgeben willst und wie viel dir die klangqualität bedeutet.

    Wenn du bereit wärst so um die 700 Euro auszugeben, dann könntest du dir schon einen guten DVD Player (den du auch als CD Player benutzen kannst) und einen Heimkino Verstärker mit recht anständigen Lautsprechern zulegen.

    Dann hättest du gleichzeitig ein 5.1 Surround System und eine gute Stereoanlage mit CD Player und Radioempfang (ist bei den meisten Verstärkern inkludiert).

    Zu den Komplettsystem kann ich dir leider nicht viel sagen, aber da kannst du ja mal bei einigen Herstellern (Sony, Yamaha, pioneer, philips, usw.) rein schaunen, was die so anbieten, dann im Internet nach testberichten suchen und bei internetportalen nach den preisen sehen.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kaufberatung: Kombi: DVD-Player (DivX kompatibel) inkl. 5.1 Receiver

    Das steht doch da. ;) Deswegen ging darauf auch noch keiner ein.
     
  4. stv

    stv Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2007
    Beiträge:
    24
    AW: Kaufberatung: Kombi: DVD-Player (DivX kompatibel) inkl. 5.1 Receiver

    naja, die anlage von thomson war völlig ausreichend. mehr als 200€ wollte ich nicht ausgeben. ich habe nur nen kleines (4,70m x 3,50m) wohnzimmer und auf high end klang lege ich nicht soooo viel wert, weil ich nicht so häufig spielfilme gucke. aber wenn, dann möcht ich wenigstens n 5.1 feeling haben.


    gruß
     

Diese Seite empfehlen