1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung HDD-Festplattenrecorder DMR EH 685 von Panasonic

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von JohannesRecker, 30. November 2008.

  1. Anzeige
    Ich bin am überlegen, mir den Panasonic DMR EH 685 zu kaufen.
    Dabei handelt es sich um einen Festplattenrecorder mit 320 GB HDD.
    Preis ca. 400€.

    Da mein Fernseher auch ein Panasonic ist (TX 32 LX 70F), dachte ich mir, dass vielleicht sinnvoll ist, auch ein Anschlussgerät von Panasonic zu kaufen.

    Leider gibt es nicht so viele HDD-Festplattenrecorder mit 320 GB.
    Sind solche Geräte überhaupt zu empfehlen [oder eher BlueRay] und wenn ja, speziell dieses?

    Vielen Dank im Voraus!

    J. Recker
     
  2. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Kaufberatung HDD-Festplattenrecorder DMR EH 685 von Panasonic

    Würde dir auf jeden Fall zu einem Panasonic-Festplattenrecorder raten.
    1. sind die Dinger echt gut und 2. kommunizieren die hervoragend mit deinem Pana-TV.
    So kann man beispielsweise den Recorder beim Abspielen über den TV timen. (falls man einschläft und so, damit das Ding nicht die ganze Nacht durchorgelt.) Schaltet der TV zur angegebenen Zeit ab, schaltet auch der Recorder bei Play aus. Bei Rec natürlich nicht.
    Den DMR-EH 685 erhältst du im Internet übrigens schon ab 345,00 Euro
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  3. AW: Kaufberatung HDD-Festplattenrecorder DMR EH 685 von Panasonic

    Vielen Dank für die Hilfe.

    J. Recker
     

Diese Seite empfehlen