1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung einer Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von maverick372, 11. November 2005.

  1. maverick372

    maverick372 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Angebot zu einer Satanlage und würde dazu gerne eine Expertenmeinung hören:

    - FUBA Satantenne 85 cm
    - Platinum Quattro LnB 0,3 dB
    - Chess Multischalter 5/6 NT.

    Wir werden demnächst auch 6 TV-Dosen haben. Mehr sind erst einmal nicht geplant.

    Ich habe über die Forumssuche auch schon diese Artikel gefunden, jedoch interessiert mich das Gesamtpaket, bzw. wo die Nachteile dieses Paketes sind.

    Danke für die Antworten
    maverick372
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung einer Satanlage

    :winken: hallo, maverick372,
    also, mit dem Equipment bist Du gut dabei, es ist preiswert. Ich habe auch 4 Platinium Quadro lnb's 0,3db und einen Multischalter 17/4 HQ NT von chess im Einsatz und bin zufrieden. Das lnb ist mit guten Werten getestet worden und der Wetterschutz ist nach meiner Auffassung auch gut gelöst. Die chess Schalter werden nur unter diesem Namen vertrieben, ich habe die Vermutung, das diese Schalter für verschiedene Label in Neuhaus/Thüringen bei der Firma Rotek entstehen.
    Gruß, Grognard
     
  3. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Kaufberatung einer Satanlage

    Wenn du auch alles neu planst spare nicht bei der Verkabelung. Das ist im Zuge der Planung und Realisierung sehr preisgünstig, auch wenn man großzügig plant. Kann aber später das teuerste werden zu ändern. Ich würde in allen Wohnzimmer zumindest 4-Loch-Dosen mit zwei Sat-Anschlüssen nehmen, Twin-PVR-Receiver sind die Zukunft! Auch im Schlafzimmer ist es nicht schlecht zumindest eine Sat-Dose zu haben...
     
  4. maverick372

    maverick372 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kaufberatung einer Satanlage

    Danke schon einmal für die ersten Antworten. :)

    An den Twin-Receiver habe ich auch schon gedacht. Das Wohnzimmer hat somit schon zwei TV-Dosen.

    Ich habe nur jetzt schon sehr häufig die Marke Spaun gelesen. Ich möchte halt ein vernünftiges Bild erhalten, wobei ich aber kein "High-End" benötige.
     
  5. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Kaufberatung einer Satanlage

    Spaun ist sozusagen der RollsRoyce unter den Multischaltern.
    Wobei DIESER oder DIESER wahrscheinlich nicht wesentlich teurer sind als der Chess.
    Beim Kabel empfehle ich Dir das Kathrein LCD111, ich habe meins (100m) für 40€ bei eBay abgegriffen. Das ist vierfach geschirmt und hat ein Schirmungsmaß von 110dB. Da kommt kein DECT durch :D
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung einer Satanlage

    :winken: hallo, maverick372
    das gesagte meiner Vorredner stimmt, wenn es denn der RollsRoyce sein kann, dann ist der zb. hier günstiger, der Shop hat für den Sat-Bereich sehr gute Angebote, aber schau auch mal hier,da stösst Du vielleicht auch auf Ponny, der ist häufig in diesem Forum, es gibt natürlich noch andere.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen