1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVB-S USB Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von crulor, 28. September 2008.

  1. crulor

    crulor Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    Anzeige
    Guten Tag erstmal,

    ganz am Anfang sollte ich vielleicht sagen, dass ich ein totaler Neueinsteiger in Sachen Sat, TV-Karten usw. bin.
    Erstmal meine jetzige Situation:
    Eine Kathrein-Schüssel mit 4-fach Speisesystem (welches genau, weiß ich nicht, auf dem Modul ist keine Bezeichnung zu erkennen.)
    Auf jeden Fall weiß ich, das dieses System für analog und digital ausgelegt ist.
    Kann ich jetzt an dieses System eine DVB-S USB-Karte anschließen ?

    Außerdem suche ich nach einer Kaufempfehlung für eine DVB-S USB Karte. Was haltet ihr von der Terratec Cinergy S USB ?

    Lohnt es sich, zu der mitgelieferten Software noch eine andere, wie z.B. DVBViewerPro dazuzukaufen ?

    mfg,
    crulor
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2008
  2. crulor

    crulor Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    ich habe mittlerweile herausgefunden, dass es sich um ein Speisesystem UAS 485 von Kathrein handelt. Wir verwenden keine Umschaltmatrix.

    (Wofür braucht man überhaupt eine Umschaltmatrix ?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2008
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    Bei dem verwendeten System von Kathrein wirst Du mit allen PC-Karten Probleme bekommen, da diese Karten in der Regel nur eine Stromabgabe von 200 bis 250 mA besitzen, und das Speisesystem eine Stromaufnahme von 270 mA hat.dem gehst Du aus dem Weg, indem Du einen Multischalter z.B EXR 504 oder Spaun SMS 5402 NF verwendest.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. September 2008
  4. crulor

    crulor Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    Wenn, dann würde ich mir eher den Multischalter von Kathrein kaufen.
    Was ist der Unterschied zum 506/508 ?
    Ist es besser, dann alle Hausanschlüsse über den Schalter laufen zu lassen ?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    In Deiner jetzigen Situation versorgst Du 4 Teilnehmer (Receiver) wenn es nicht mehr werden sollen langt der EXR 504, der EXR 506 oder 508 können nur 6 bzw 8 Teilnehmer versorgen. Natürlich werden dann alle Hausanschlüße über den Multischalter versorgt, sonst macht es keinen Sinn. Warum aber nur Kathrein, wobei die in der Refernzklasse startenden Schalter von Spaun SMS 5606 und SMS 5808 mitlerweile sogar preiswerter als Kathrein sind, und der SMS 5402 NF nur 3 € teurer als der vergleichbare Kathrein EXR 504.
     
  6. crulor

    crulor Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    ja, mir geht es hauptsächlich um die Bastelarbeit, die zwar nicht so schwer sein sollte, aber auch da kann man Sachen falsch machen.
    Aber ich denke ich kriege das schon hin.
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass wenn man sich sowas reinbaut, besser die gleiche Marke, dass alles miteinander harmoniert, aber wenn du meinst das das egal is, dann glaub ich dir mal :D:D.

    Ich schaue mal wieviel der Preisunterschied zu den 6er-Schaltern is, man weiß nie, ob man nochmal mehr Fernseher laufen lassen will, weil wenn ich mir so nen Schalter kauf, dann bau ich ja net in 3 Jahren nen neuen rein. Im Moment werden schon 3 Anschlüsse für Fernseher benutzt und der letzte ist eben für die TV-Karte gedacht.
    Aber schon mal vielen Dank, dein Beitrag hat mir schon mal sehr geholfen.
    Was haltet ihr von der Terratec Cinergy S USB ? Oder denkt ihr, andere Karten sind besser ?
     
  7. crulor

    crulor Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    Ich habe gelesen, dass es beim UAS 485 egal ist, welches Kabel ich wo am Multischalter anschließe, ist das richtig ?
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    Schau Dich mal bei Pinnacle um deren Karten geben zwischen 350 bis 400mA Strom ab, da gibt es sogar welche für DBV S mit Twin-Tuner http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/Consumer+Products/PCTV+Tuners/PCTV+Digital+PVR+(DVB-S_DVB-T)/PCTV+Sat+Pro+USB.htm
    http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/Consumer+Products/PCTV+Tuners/PCTV+Digital+PVR+(DVB-S_DVB-T)/PCTV+Dual+Sat+Pro+PCI.htm auf
    Bei dem EXR 506T wird bei Verwendung des UAS horizontal low die erforderliche Spannung ausgegeben, beim Spaun wird auf 22 Khz umgestellt und auf horizontal low sowie auf horizontal high die erforderliche Spannung für ein Quad ausgegeben, da alle vier Kabel angeschlossen werden spielt die Reihenfolge keine Rolle. Ich persönlich bevorzuge Spaun.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2008
  9. crulor

    crulor Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    In Frage kommt nur eine USB-Lösung, da leider alle PCI-Slots belegt sind, verstehe ich das richtig, dass die Pinnacle Karte genug Strom liefert, um OHNE Multischalter auszukommen ?
    Das wäre nämlich dann die wesentlich günstigere Alternative, ich bin ja nicht steinreich :rolleyes:
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung DVB-S USB Karte

    Die
    PCTV Sat Pro USB von Pinnacle


    käme da für Dich in Frage, die liefert 350 mA Strom.
     

Diese Seite empfehlen